Vorgestern haben wir gemeinsam mit unserem Osterbesuch einen Tagesausflug nach Seligenstadt unternommen, einer kleiner Stadt in unserem Wahlbundesland, die wir bisher noch nicht kannten.

Seligenstadt liegt idyllisch am Main, der hier die Grenze zwischen Hessen und Bayern bildet und begeisterte uns mit schmalen Altstadtgässchen, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, einem alten Benediktinerkloster mit großem Klostergarten und einer traumhaften Wasserburg.

An einigen Stellen fühlt man sich fast wie in einer Märchenkulisse.

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Seligenstadt

Liebe Grüße,

Nadine

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.