Nachdem der heutige Kindergeburtstag unseres Kleinsten wegen Scharlach ausfallen musste (der arme Knopf), hatte ich auf einmal unerwartet viel Zeit. Unter anderem habe ich sie genutzt, um ein Foto von dem süßen Pappspielhaus zu machen, das ich bereits vor Weihnachten bei Rosa und Limone gewonnen hatte und über das sich unser Geburtstagskind am Montag riesig gefreut hat. Vielen Dank für diesen tollen Gewinn, ihr beiden.

… und weil ich schon mal dabei war, habe ich auch noch ein paar andere Fotos geschossen. Ich sehe mir doch auch immer so gerne Einblicke in Kinderzimmer an.

Kinderzimmer

Kinderzimmer

Kinderzimmer

Ich wünsche euch einen schönen Samstagabend und grüße euch ganz herzlich,
Nadine

15 Kommentare

  1. Ach, das tut mir leid für deinen kleinen Sohn! Bei uns in der Familie grassieren die Windpocken und 4 der 6 Enkel waren bzw. sind davon betroffen. Aber meine Geburtstagsfeier morgen fällt glücklicherweise nicht aus ;-).

    Das Kinderzimmer sieht so licht aus! Sind die Leisten für die Bücher die von IKEA oder selber gemacht? Überlege auch dauernd, wie man die vielen schönen Bücher, die ich noch besitze, im Kinderzimmer der Kleinsten schön präsentieren könnte…
    Sei herzlich gegrüßt!
    Astrid

    Antworten
  2. Danke, liebe Nadine, für deine prompte Antwort! Von diesen Leisten habe ich drei im Keller stehen, die auf ihren Einsatz warten… Ihr habt sie aber passend zur Wand kürzen müssen, nicht?
    So, einen schönen Sonntag, wünsch ich euch!
    Astrid

    Antworten
  3. liebe nadine, das sind wieder perfekte fotos! beim nächsten treffen möchte ich gerne mehr über die toll-aussehenden bücher auf der mittleren leiste wisssen 🙂 herzliche grüße aus`m bitterkalten wald, dunja

    Antworten
  4. Hanna

    Oh nein, gute Besserung und Happy Birthday dem Geburtstagskind!

    Die Bücheraufbewahrung find ich toll! Ich wollte eig ein Tellerregal, und bisher hab ich noch keins gefunden. Ich denke es wird dann wohl auch so eine RIBBA Aufbewahrung werden.. 🙂
    Sieht super toll aus!!

    LG Hanna

    Antworten
  5. Hallo liebe Nadine. Freut uns dass das Kidsonroof Papphaus so gut bei Deinem Kleinen angekommen ist, es passt auf jeden Fall richtig toll in das Kinderzimmer und sieht wirklich klasse aus!!!! Natürlich wünschen wir dem kleinen Mann noch nachträglich alles Liebe zum Geburtstag, wir haben auch erst vergangenen freitag den 2. Geburtstag unserer Principessa gefeiert. Übrigens sind wir immer noch ganz begeistert von den süssen Raupe Nimmersatt Einladungen, die sind wirklich entzückend!
    Hab einen schönen Sonntag, viele liebe Grüsse
    rosa & limone

    Antworten
  6. So ein wunderhübsches, helles Kinderzimmer danke für den Einblick. 😀
    Bei uns stehen die Bilderbücher in einem Tellerregal, das quillt allerdings schon über. Die Idee mit den Bilderleisten von Ikea ist klasse vielleicht bringen wir sowas jetzt auch noch an. Und bei den Büchern werden bei mir Erinnerungen wach die habe ich in meiner Kindheit zum Zeil auch noch gelesen. Besonders „Fünfter sein“ und „Der Kleine Maulwurf..“
    Und zwischen der Literatur versteckt sich ja auch noch die tolle gesägte Torte vom Bruder. 🙂

    Happy Birthday und Gute Besserung an das Geburtstagskind.

    Liebe Grüße
    Maike

    Antworten
  7. und auch dieser Post hat mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert…so ein Häuschen hatten wir früher als Kinder auch! Darin konnte man fantastisch spielen…Dieses Papphäuschen kommt auf meine Liste ‚Zu verschenken‘ – obwohl ich es fast selber gerne hätte 😉

    Das Kinderzimmer sieht wunderschön aus… hell, es passt alles so toll zusammen und nichts ist überladen, wie man es manchmal sieht…richtig schön! Aber das könnte ich unter jeden deiner Wohnungs-Posts schreiben! 🙂

    Liebe Grüße, Christine

    Antworten
  8. Greta

    Wunderschöne Bilder eines traumhaften Kinderzimmers!
    Im Rahmen unsrer Sunday Inspiration Serie teilen wir immer wieder außergewöhnliche Kinderzimmer und Einrichtungsideen, und würden Deinen Post ebenfalls gerne teilen.
    Heute ist Romeo dran aber morgen geben wir die Empfehlung gerne über Facebook & Twitter

    Alles Liebe
    Greta von kid-à-porter

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *