Manche Fleckchen auf dieser Erde sind so schön, dass man fast nicht wieder weg möchte.

Some places on earth are so nice you just don’t want to leave them.

 

Helenekilde

Helenekilde

Helenekilde

IMG_6295

Helenekilde

Helenekilde

Helenekilde

Helenekilde

Helenekilde

Helenekilde

Das Helenekilde Badehotel, in dem mein Mann und ich letzte Woche ein paar Tage verbracht haben, gehört auf alle Fälle dazu.

Jetzt müsst ihr euch eigentlich nur noch vorstellen, wie ich auf dem Liegestuhl mit Meerblick liege oder auf der herrlichen Veranda sitze und dieses und dieses Buch lese und ihr könnt euch bestimmt vorstellen, welch unglaublich entspannte Zeit wir dort hatten.

Eure Fragen beantworte ich, sobald sich das übliche (nicht ganz so entspannte) Heimkehr-Chaos wieder etwas gelichtet hat.

Helenekilde Badehotel, in which my husband and myself spent a couple of days last week, is surely one of them.

Just imagine me sitting in the canvas chair with sea view or on the gorgeous veranda, reading this and this book and you can guess how much of a relaxing time we had there.

I will answer your questions once I got rid of the (not quite so relaxing) comeback chaos

Liebe Grüße, Nadine

22 Kommentare

  1. Liebe Nadine,
    ich bewundere immer Eure tollen „getaways“. Seit unsere 3 auf der Welt sind (der Große ist gerade 8 geworden) hatten wir noch nicht einen vollen Tag für uns, aber der erste Schritt ist getan. Unsere Kleine hat neulich erfolgreich Ihre erste Übernachtung bei den Großeltern absolviert ;-). Leider hat da mein Mann unseren Großen bei seinen Eltern abgeliefert und gleich 2 Tage drangehängt. Aber das nächste Mal ;-). Gutes Eingewöhnen – maks 🙂

    Antworten
  2. Liebe Nadine! Ohhh, von diesem Hotel habe ich schon öfter gelesen. Teils im Blog und auch in einem Magazin! Ich kann mir seeeeehr gut vorstellen, das man gar nicht wieder weg möchte! Und trotzdem ist es schön, das du wieder da bist. Viel Freude beim Wäschewaschen!!!! Herzlichst Anja

    Antworten
  3. Ulrike

    …Liegestuhl mit Meeresblick…

    was gibt es schöneres,
    da würde ich auch sehr gerne mal nur mit meinem Mann hin und die Seele baumeln lassen…

    Danke für die schönen Photos

    Liebe Grüße
    von der
    Ulli

    Antworten
  4. Liebe Nadine,

    das sieht wirklich absolut traumhaft dort aus, um die Seele baumeln zu lassen. Toll, dass du dir mit deinem Mann immer ein paar Tage alleine gönnen kannst und ihr zusammen entspannen könnt.

    Sonnige Grüsse…..Katja

    Antworten
  5. Dein Blog ist super geworden – noch klarer, noch freundlicher. Auch wenn ich gestehen muss, dass ich heute schon mal da war und die Kommentarfunktion nicht gefunden habe :-). Na, wer lesen kann ist klar …

    Sehr, sehr schön! Und das Ausflugsziel ebenfalls!

    Ganz viele liebe Grüße,
    Steph

    Antworten
  6. Eri

    Liebe Nadine, ein Traum die Fotos!! Da habt ihr sicher ein wunderwunderschönes Wochenende verbracht! Oh, ich kann mich Dich richtig vorstellen in einem dieser Liegestühle… Liebste Grüße! Eri

    Antworten
  7. ….eeeeendlich! endlich seh und les ich dich wieder! *froi* und dann dieses hotel! hatte es schon einmal gründlich im www „studiert“… irgendwer aus der bloggerwelt war da auch schon und ich krieg mich kaum ein… traumhaft.

    und dein kleiner. zucker 😉 unsere holzeisenbahn ist auch grad der knaller. wird sogar lieber bespielt als die lego-variante. werkbank steht auch schon 😉 aber wir wissen im monent nicht, wohin damit noch 😉

    deine neue seite ist wunderschön geworden. kompliment an deinen mann.
    glg steffi

    Antworten
  8. Hallo liebe Nadine,

    erstmal vielen lieben Dank für Deinen Kommentar.

    Ja, ein Haus am Meer ist ein Traum! In „unserem“ Ferienhäuschen in Dänemark haben wir diesen Luxus. Du kannst das Meer sehen und hörst es vom Bett aus rauschen.. herrlich!

    Euer Urlaub wäre übrigens auch ganz nach meinem Geschmack gewesen. Ein zauberhaftes Hotel mit einer einmaligen Lage. Wir fahren eigentlich immer an die Nordsee, aber irgendwann möchte ich auch unbedingt mal die Ostseeseite erkunden 🙂

    Tolle Fotos!!

    Grüß Dich ganz lieb,
    Angelina

    Antworten
  9. liebe nadine, ich schaue immer sehr gerne in deinem blog vorbei, deine fotos sind wunderschön und oft eine inspiration. heute würde ich gerne den koffer packen und ins „helenekilde badhotel“ reisen … ich träume mich dortin … liebe grüße, birgit

    Antworten
  10. Willkommen zurück! Die Bilder sind wirklich wunderschön. Wie hat dir „Zwei an einem Tag“ gefallen? Ich hab es letztes Jahr gelesen (bzw. verschlungen) und obwohl ich zum Schluss ein wenig schluchzend auf dem Sofa hing, ist es eines meiner Lieblingsbücher ;)!

    Ich weiß gar nicht, ob ich mir den Film dazu ansehe, weil ich lieber das Buch in Erinnerung behalte. In London ist zur Zeit der ganz große Hype rund um die Premiere des Kinofilms.

    Viele Grüße und ich freu mich auf neue Bilder von dir!
    Thea

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.