Heute war so ein Nachmittag, an dem mir die Arbeit nicht so leicht von der Hand ging, also habe ich sie kurzerhand auf morgen verschoben, einen kurzen Spaziergang gemacht, eine Nektarinentarte für uns gebacken und den herrlichen Sommertag mit frischer Tarte auf der Terrasse ausklingen lassen.

Manchmal ist so eine spontane Planänderung genau das Richtige, um wieder neue Energie zu tanken.

Das Rezept für die Tarte findet ihr übrigens hier.

Das Körbchen mit den Zimtschnecken ist zwar von einem anderen Tag, passte aber so schön zu den übrigen Fotos.

Julitag

Kleines Picknick

Nektarinentarte

Julitag

Nektarinentarte

Julitag

Nektarinentarte

Julitag

Nektarinentarte

Kleines Picknick

Julitag

Julitag

Liebe Grüße,

Nadine

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.