Über Ostern waren wir bei unseren Familien zu Besuch und mein Mann und ich haben an Karsamstag die Gelegenheit der ausgezeichneten Kinderbetreuung genutzt und sind für einen kleinen Ausflug in die „große“ Stadt gefahren. Zufällig haben wir in einem Laden einen tollen Wohnzimmertisch gesehen, der uns ganz zufällig auch noch beiden auf Anhieb gefallen hat.

Als wir dann wieder zu Hause waren und ich nach Parisurlaub und Ostertagen mal wieder in eure Blogs geschaut habe, entdeckte ich zufällig, dass Anja ebenfalls einen neuen Tisch (allerdings die größere Version) hat.

Anemonen

Tablo

Anemonen

Tablo

Tablo

Ich finde unseren „Tablo“ richtig super, weil er das Wohnzimmer so leicht und luftig wirken lässt. Sogar unser allerkleinster Wohnexperte hat mir gleich gesagt, dass er den Tisch vieeeeeel schöner findet als unseren alten, weil er nämlich Beine hat.

Die schönen französischen Anemonen habe ich letzte Woche passenderweise mit einem unserer beiden Mini-Eiffeltürme auf dem Küchentisch vereint. Zusammen mit zwei witzigen Parismalbüchern waren es die einzigen Mitbringsel aus unserem Urlaub. Weil Bummeln so überhaupt nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen unserer Kinder gehört, waren wir auch nur in einem einzigen „Nadine-Laden“ (Warum ein solcher Laden bei uns wohl so heißt?). Dafür wird er aber jetzt auch bei Reiserzählungen immer extra erwähnt: „Wir haben den Eiffelturm gesehen, waren im Louvre, auf dem Triumphbogen, in Sacre Coeur, in Notre Dame und in einem Geschäft.“

Vielen Dank für eure vielen Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich, wie immer, sehr gefreut.

Liebe Grüße, Nadine

13 Kommentare

  1. Hallo Nadine, der Tisch in klein ist auch toll! Aber wir brauchen immer ganz viel Platz, da die Kinder dort auch gerne Karten spielen oder Puzzeln.
    Wir sind auch total von der Qualität überzeugt!
    Den kleinen Eifelturm haben wir auch! Paris werden wir vielleicht nach den Sommerferien wieder bereisen!
    Danke für die schönen Bilder, lg Anja

    Antworten
  2. Jana

    Hallo Nadine,

    ich hatte den Tisch bei Anja wohl schon vor Dir entdeckt 😉
    Er gefällt mir in beiden Größen sehr gut und passt wunderbar zu Euch!

    Deine Bilder gefallen mir heute besonders gut und motivieren mich sehr für meinen Putztag! 😉

    LG, Jana

    Antworten
  3. Liebe Nadine, das sieht wieder sooo schön aus bei dir! Der Tisch passt einfach super in dein tolles Wohnzimmer.

    Ich liebäugle schon länger mit dem sehr ähnlich aussehenden ‚Bruder‘ von Urban Outfitters, aber solche Entscheidungen brauchen bei mir immer etwas Zeit 🙂 Mal sehen, welcher es denn am Ende wird. Ein neuer Couchtisch muss auf jeden Fall her!

    Liebe Grüße, Christine

    p.s. sehr gelacht über den Spruch: “ … und ein Geschäft!“

    Antworten
  4. Liebe Nadine,
    wirklich eine sehr gute Wahl -euer neuer Tisch. Und im Vergleich zu eurem „Alten“ wirkt er tatsächlich viel luftiger.
    Kompliment an den kleinsten Wohnexperten!
    Der Streifenteppich macht sich aber auch sehr gut unter dem Tisch.
    Lieben Gruß
    Christine

    Antworten
  5. Liebe Nadine,

    der Tisch gefällt mir super, super gut und macht sich ganz toll in eurem Wohnzimmer. Und um was ich dich noch mehr beneide – einen Mann der entweder deinen Geschmack teilt, oder dich einfach machen lässt 😉 Da habe ich es bei uns Zuhause etwas schwerer *G* Vorerst würde ich mich aber auch mit einer Parisreise zufrieden geben – hach, diese Stadt hat es mir einfach angetan.

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    Antworten
  6. hallo liebe nadine!
    ganz lieben dank für deine lieben glückwunsche zum geburtstag des kleinsten steppke 😉
    und ich merke, wie alles an mir vorbei fliegt…
    vermisse es sehr, überall zu luschern aber die schule schlaucht mich.
    sei ganz lieb gegrüßt
    steffi

    Antworten
  7. Vivianne

    Liebe Nadine, da muss ich mich den anderen Kommentaren anschließen. Der Tisch ist sehr schön und Blumen einfach traumhaft! Da bekommt man richtig Laune der Kreativität freien Lauf zu lassen!

    Antworten
  8. Liebe Nadine,
    die Fotos sind einfach ein Traum. Die heitern mich echt auf, jetzt wo ich mit Grippe im Bett liege…
    Traumhaftes Zuhause, der Stil gefällt mir wahnsinnig gut.
    Und ich liebe weiße Anemonen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *