Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Fantasie. James Daniel

Meine Jungs lassen sich nicht so leicht fotografieren. Schnappschüsse sind in Ordnung, doch wenn es um etwas “schönere” Fotos geht, haben sie nach spätestens einer Minute keine Lust mehr.

Heute Morgen war mein Kleinster allerdings so in sein Buch vertieft, dass ich tatsächlich mehr als nur ein Foto schießen konnte.

Books are magic carpets that fly you to the land of fantasy. James Daniel

It’s not so easy to take pictures of my boys. Snap shots are fine, but when it comes to “nice” photos, after a few seconds they are not in the right mood anymore.

This morning however, our youngest was so much caught by his book that I was able to take more than just one picture.

Lesezeit
Lesezeit
Lesezeit
Lesezeit

“Kamfu mir helfen?” ist übrigens ein ganz wunderbares Buch.

“Kamfu mir helfen?” is a wonderful book – but I did not find an English version of it.

Liebe Grüße, Nadine

30 Kommentare

  1. Liebe Nadine, oh da geht es mir genauso. Schnappschüsse sind ok, aber
    für richtig tolle Bilder sind dann beim Sohnemann die Augen zu oder es
    wird extra “ doof “ geschaut. Du hast ganz bezaubernde Bilder gemacht.
    Zum Knuddeln die kleinen Füße ! GLG Sabrina

    Antworten
  2. Ein sehr schöner Satz. Und das Buch haben wir auch. Ich finde das zum
    totlachen, wie der Elefant spricht. Meine Kleene hat aber zu viel
    Mitleid mit dem Tier und mag es deshalb nicht lesen ;o( Lieben Gruß, Anja

    Antworten
  3. Hallo liebe Nadine!

    Dein Sohn sieht ja süss aus, richtig zum knuddeln! 🙂 Ich kenne das mit
    den schönen Fotos von Kids… meine Nichten verlieren auch schnell das
    Interesse!

    Das Buch sieht ja total niedlich aus!

    GLG Martina

    Antworten
  4. Super süße Bilder Nadine! Mein Großer fängt jetzt, mit fast 8 an, sich
    nicht mehr fotografieren zu lassen. Die Mädels machen noch mit viel
    Freude mit ;-), allerdings haben wir die Kinder schon immer
    fotografiert, damit die Großeltern in der Ferne nicht zu große Sehnsucht
    haben ;-). Liebe Grüße – maks 🙂

    Antworten
  5. Liebe nadine, die Bilder sind soooo schoen! Da vermisse ich direkt meine
    Suessen!!! Die Bilder vom letzten Post finde ich auch ganz besonders
    toll, ich liebe Erdbeeren, ganz liebe gruesse anja

    Antworten
  6. Guten Morgen liebe Nadine, das sind so zuckersüße Bilder! Vor allem das
    erste 🙂 Das wär ein Buch für unsere Patenkinder Emma und Anton… Ich
    wünsch dir ein schönes Wochenende. Liebste Grüße von Sandra

    Antworten
  7. Ulrike

    …dein kleiner Spatz ist Zuckersüß…

    das erste Bild gefällt mir ganz besonders, mit seinem süßen kleinen
    *Schnüsschen*…zum knutschen…

    meine Mäuse fanden die kleine Raupe immer faszinierend(aber das Buch
    kennst du bestimmt auch)

    schönes Wochenende
    liebe Grüße von der
    Ulli

    Antworten
  8. Bee

    wunderschöne bilder, schöne farben! das buch sieht niedlich aus und wird
    gleich mal bei amazon gesichtet, denn ich finde kinder können nie genug
    bücher haben!!! spielzeug haben sie meist viel zu viel, aber niemals bücher.
    ein schönes wochenende dir und deinen beiden rackern…
    bee

    Antworten
  9. Monika

    Liebe Nadine, die Fotos sind zum Knubbeln – genauso wie Dein Kleiner. So
    vertieft wie er ist kann das Buch nur gut sein. Ich finde es toll, wenn
    Kinder schon früh anfangen zu Lesen (bzw. Bücher in die Hand nehmen –
    für die, die noch nicht lesen können natürlich *grins* ) Ich wünsche Dir
    ein wunderschönes Wochenende. Monika

    Antworten
  10. Liebe Nadine,

    ganz ganz tolle Bilder – wie Süß dein kleinster ist!!! Wie alt ist er denn?
    Und die Füüüüßen ach da würde ich gerne reinbeißen 😉 sehen aus wie
    kleine Träubchen…*freu*

    Süße Grüße
    Nadine

    Antworten
  11. Ganz tolle Bilder! Ich liebe Kinderfüße (solange sie noch nicht in
    Fußballschuhen stecken) :-).
    Und dann die Schnute von Eurem Kleinsten – zuckersüß!
    Wer schaut da noch, was er „liest“???

    Euch herzlichste Grüße,
    Steph

    Antworten
  12. Das sind aber süße Schnappschüsse!

    Hallo Nadine, das Buch hört sich sehr interessant an – danke für den
    Tipp! Von guten Büchern kann man ja nie genug haben…ich hab auch 2
    kleine Leseratten Zuhause. Viele Grüße
    Melanie

    Antworten
  13. Maria

    Hallo Nadine, wunderschöne Bilder, meine Kinder lieben auch so gerne
    Bücher, danke für den Tip!

    Ich habe noch eine Frage: Welche Schrift benutzt Du für Dein „Label“?
    Ich finde sie richtig klasse, ich muss ein paar Etiketten machen und
    brauche genau diese Schrift. Kannst Du mir da helfen? Danke!

    LG Maria

    Antworten
  14. Liebe Nadine, sind die süüüsss, die Füßchen meine ich;)
    Und ich kenne das auch, mein Kleiner lässt sich überhaupt nicht gern
    fotografieren. Bei meiner Tochter dagegen ist es kein Problem, die läuft
    mir immer freiwillig vor die Linse.
    Liebe Grüße von karolina

    Antworten
  15. Hallo liebe Nadine.
    Bin heute per Zufall auf Deinen Blog gestoßen und muss sagen, dass mir
    dieser wahnsinnig gut gefällt!!!!

    Wirklich ganz tolle Fotos hast du da gezaubert und der Buchtipp ist
    wirklich klasse. Habe dieses ebenfalls schon des öfteren verschenkt und
    es kam immer super an.

    Ich freu mich auf weitere tolle Beiträge
    ~ Ann-Cathrin

    Antworten
  16. ahhh… sind das süüüüüüüüüßßßßße Bilder! Ich liebe kleine Kinderfüße.
    Bei Lina bin ich nur am Rumknabbern…hihi.

    Das Buch kennen wir aus dem Kila und es wirklich toll!

    LG von Jenny

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.