Same same but different

Same same but different

Manche Weihnachtsgeschenke sind und bleiben der Knaller, egal wie oft man sie bekommt. Erinnert ihr euch noch an diesen Post? Mittlerweile ist meine Wohnbüchersammlung auf sechs Bände angewachsen. Jedes Jahr zu Weihnachten schenkt mir mein Mann ein neues Buch mit meinen Blog-Bildern des vergangenen Jahres.

Für mich ist es schön zu sehen, wie sich meine Fotos im Laufe der (vielen) Blog-Jahre verändert haben. Mein Geschmack hat sich, beeinflusst und inspiriert durch die vielen tollen Blogs dieser Welt, in eine klarere Richtung entwickelt. Trotzdem (oder gerade deswegen) sehe ich mir die alten Bücher immer wieder gerne an. Es ist wie eine kleine Reise in die (Wohn-) Vergangenheit : ).

herz-allerliebst books

herz-allerliebst books

herz-allerliebst books

herz-allerliebst books

herz-allerliebst books

herz-allerliebst books

herz-allerliebst books

herz-allerliebst books

… und außerdem ist es jedes Mal wieder ein wunderschönes und persönliches Geschenk.

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Spieltag

Spieltag

Unsere Kinder haben heute den ganzen Tag mit ihren neuen Bausteinen gespielt. Kennt ihr Kapla? Das ist ein genial einfaches Spielzeug. Unglaublich, was man damit alles bauen kann. Wir stehen noch ganz am Anfang mit unserer Baukunst, doch es macht den Jungs (und auch mir) jetzt schon riesigen Spaß.

Für dich, liebe Anja, habe ich gleichzeitig auch noch unsere Besta-Kommode fotografiert. Ich finde ja Fotos mit Fernseher nie so richtig schön, weshalb ich sie sonst nach Möglichkeit vermeide. Dieses schwarze Gerät ist völlig unfotogen, doch mit Spielzeug im Vordergrund geht es gerade so ; ).

Heute war der erste Tag ohne Tannenbaum. Ganz viel Platz zum Spielen also.

Playing

Playing

Playing

Kleiner Nachtrag: Zur anschaulichen Beantwortung der Frage nach der Anzahl unserer Kapla-Steine habe ich eben nochmal zwei Fotos gemacht. Die Jungs haben heute Morgen alles zur Seite geräumt und unser Wohnzimmer in ein römisches Kastell verwandelt. Dank der 1000 Steine war das kein Problem : ). Der Preis für die große Kiste ist wirklich nicht ohne, doch bei uns haben sich einige am Geschenk beteiligt. Ich finde die Anzahl für uns wirklich gut, denn bei zwei Kindern wird es mit weniger Steinen schnell knapp.

More Kapla

More Kapla

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Willkommen neues Jahr

Willkommen neues Jahr

… und euch vielen Dank für euren guten Wünsche.

 

 

 

Hyazinths and Christmas tree

Happy New Year

First day of the new year

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Good bye 2013

Good bye 2013

Vielen Dank für ein schönes Jahr mit euch. Ihr habt mir mit euren lieben Kommentaren und Mails immer wieder eine große Freude gemacht habt.

Ich wünsche euch von Herzen einen schönen Jahreswechsel und alles Liebe und Gute für das neue Jahr 2014.

Good bye 2013

Wir lesen uns im neuen Jahr. Ich freue mich.

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Mit diesen Bildern aus unserem weihnachtlichen Zuhause wünsche euch von Herzen ein frohes Weihnachtsfest mit viel Zeit füreinander.

 

 

Alles bereit

Frohe Weihnachten

Alles bereit

Alles bereit

Alles bereit

Frohe Weihnachten

Alles bereit

Frohe Weihnachten

Kleiner Nachtrag: Die Krippenfiguren sind von Willow Tree.

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Schokoladenplätzchen

Schokoladenplätzchen

Gestern habe ich Schokoladenplätzchen gebacken, die ich euch unbedingt zeigen muss. Eigentlich bin ich nämlich überhaupt nicht so der Plätzchenfreund – weder beim Backen, noch beim Essen.

Bei diesen Plätzchen ist es jedoch so, dass sie so weich und schokoladig sind, dass man sie glatt für Mini-Kuchen halten kann. Ich habe sie vor ein paar Jahren schon einmal nach diesem Rezept gebacken. Allerdings fand ich damals die dicke Puderzuckerkruste zu viel und habe deshalb dieses Mal zugunsten von (noch mehr) Schokolade auf sie verzichtet. Außerdem habe ich auch noch 10 Gramm weniger Zucker in den Teig getan. Jetzt sind sie für uns perfekt. So perfekt, dass wir einen Tag später schon fast keine mehr haben… und das liegt jetzt (ganz ehrlich) nicht nur an mir.

Deshalb habe ich heute noch schnell die verbliebenen Plätzchen zusammengekratzt, um bei bescheidenen Lichtverhältnissen zumindest noch EIN Foto zu schießen, bevor sie restlos alle verschwunden sind. Natürlich sehen sie ganz ohne “Schnee” nicht besonders hübsch aus, doch das ist bei uns sowieso eher zweitrangig.

Jetzt brennt schon die dritte Kerze und das mag ich immer am liebsten. Deshalb müsst ihr euch jetzt auch schon wieder unseren Adventkranz angucken.

Dritter Advent

Dritter Advent

Dritter Advent

Ich wünsche euch einen schönen Abend und eine ruhige dritte Adventswoche.

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Twinkle, twinkle little star

Twinkle, twinkle little star

Sterne sind wunderbar. Sie sehen immer gut aus und bringen im Nu Weihnachtsstimmung ins Haus.

Für meine alten Fröbelsterne, die ich in diesem Jahr auch schon zweimal anders dekoriert hatte (ich habe selten eine fest Deko), habe ich vorgestern meine alten Glaskästchen wiederentdeckt. Sehen sie in ihnen nicht noch mehr wie kleine Schmuckstücke aus?

Heute morgen habe ich ganz viele kleine Sterne aus dem gleichen Geschenkpapier (aus Dunjas schönem Shop) ausgeschnitten und an die Wand hinter unserem Sofa geklebt. Den großen schwarzen Faltstern hatte ich mir gekauft, weil ich ihn in vielen anderen Blogs so toll fand. Bei uns jedoch sah er irgendwie gar nicht gut aus und so habe ihn erstmal wieder eingepackt. Nachdem aber die kleinen Sternchen an der Wand waren, passte er plötzlich hervorragend. Ihm fehlte einfach die passende Gesellschaft.

… und jetzt muss ich euch noch unbedingt die wunderbaren Baumkuchen-Pralinen zeigen, die meine Freundin gebacken und dann in einem süßen Nikolaus-Paket zu uns geschickt hat. Sie schmecken unglaublich gut. Vielen, vielen Dank liebe T.

Sterne

Zweiter Adventssonntag

Baumkuchen

Sterne

Baumkuchen

Zweiter Adventssonntag

Zweiter Adventssonntag

Habt eine schöne zweite Adventswoche!

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Engelreigen

Engelreigen

… in unserem Geschirrschrank.

Die kleine Schar wird jedes Jahr an Weihnachten ein wenig größer und bleibt oft auch noch Monate nach Weihnachten stehen.

Ich habe die Margeritengel von Wendt & Kühn vor Jahren bei einer Freundin entdeckt und war sofort begeistert, obwohl ich sonst weder ein Freund von Sammlungen, noch von kleinen Figürchen bin. Doch diese Engel gehören einfach zu meinen (Weihnachts-) Lieblingen.

Margeritenengel

Margeritenengel

Margeritenengel

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu unserer Kinderkrippe. Schön, dass sie euch gefällt.

Ich wünsche euch ein schönes zweites Adventswochende,
Nadine

Share

Advent mit Kindern

Advent mit Kindern

Gestern Nachmittag habe ich auf Wunsch (Drängeln und Quengeln trifft es noch einen Tick besser) meiner Kinder unsere Kinder- und Spielkrippe ausgepackt und gemeinsam mit ihnen aufgestellt. Diese Krippe begleitet uns schon seit vielen Jahren durch die Weihnachtszeit und ist immer ein großes Highlight.

So früh im Dezember sind natürlich auch noch nicht alle in Bethlehem angekommen… Maria und Josef haben auf ihrem Weg eine Pause neben unserem Adventskranz eingelegt, die Sterndeuter sind noch im Morgenland unter unserem Wohnzimmertisch und das Jesuskind ist auch noch nicht geboren.

Heute kam mein Großer mit dem süßen Tannenbäumchen aus Filz nach Hause. Selbstgemacht! Ich bin begeistert und habe den Baum gleich mal fürs Foto neben unsere Adventskerze gestellt. Passt farblich nämlich super. Ich habe die Kerze letzte Woche per Zufall bei dm gefunden und sie gleich mal mitgenommen. Für Kinder ist es ganz toll zu sehen, wie die Zeit bis Weihnachten vergeht. Jetzt müssen wir beim Frühstück immer höllisch aufpassen, dass wir nicht zu viel herunterbrennen lassen. Wirklich ein schöner und anschaulicher Adventskalender.

Abends lesen wir im Moment “Das Weihnachtsgeheimnis” von Jostein Gaarder. Auch ein etwas anderer Adventskalender.

Advent with children

Advent with children

Advent with children

Advent with children

Advent with children

Advent with children

Advent with children

Advent with children

Die Krippenfiguren sind übrigens von Ostheimer und die orientalische Stadt mit Stall kommt aus Haus Freudenberg. Wir haben uns alles über Jahre zu Weihnachten gewünscht, bis wir diese tolle Sammlung hatten.

Liebe Grüße,
Nadine

Share

Blüten im Winter

Blüten im Winter

Eine wunderschöne Amaryllis, die erste Hyazinthe der Saison und die letzten Hortensienblüten im Garten…

 

 

Advent

Frozen

Advent

Advent

Frozen

Einfach so… weil es schön ist.

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Nadine

Share
Flickr Twitter Subscribe