… mit buttrigem Shortbread, nach einem Rezept von hier, einem neuen Kerzenständer und einem schlichten Blätterwindlicht.

Für ein solches Windlicht benötigt ihr folgende Dinge:
– Luftballon
– Kleister
– Papier (ich habe bei diesem Windlicht Strohseide verwendet, Seidenpapier oder Transparentpapier funktioniert aber auch)
– Herbstblätter

1) Den Ballon aufblasen, zuknoten und mit dem Knoten nach unten in einen Messbecher stellen.
2) Den Kleister anrühren und das Papier in Stücke reißen.
3) Den Ballon einkleistern, eine Schicht Papier aufkleben und danach wieder gut einkleistern.
4) Auf diese Weise vier oder fünf Schichten aufkleben (das Papier muss richtig eingekleistert und feucht sein).
5) Die Blätter mit Kleister auf die Laterne kleben.
6) Eine letzte Schicht Papier über die Blätter kleben.
7) An einem warmen Ort trocknen lassen.
8) Den Ballon einschneiden und vorsichtig entfernen.

Blätterlaterne

Kranz

Kerzenschein

Shortbread

Großer Feldberg

Kerzenschein

Shortbread

Kerzenschein

Kranz

Shortbread

Blätterlaterne

Großer Feldberg

Liebe Grüße,
Nadine

2 Kommentare

  1. Moni Stuke

    Hallo Nadine! Wie hübsch das alles ist! Zu dem Shortbread: Ich habe ein Rezept, welches mit Maismehl statt Reismehl gemacht wird, das schmeckt auch sehr fein! Liebe Grüße Moni

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.