Am Wochenende waren mein Mann und ich in der Schweiz, genauer gesagt, im Berner Oberland. Da ich die Schweiz bisher, bis auf Basel, hauptsächlich durch das Fenster eines fahrenden Zuges kannte, war es für mich eine ganz neue aber unvergessliche Erfahrung. Die beeindruckende Landschaft, das wunderbare Wetter, das leckere Essen und die freundlichen Menschen machten unsere Wochenende zu einer ganz besonderen Zeit.

Gewohnt haben wir in Unterseen direkt an der Aare und am Samstag bin ich, während mein Mann den Jungfrau-Marathon lief, auf dem Harder Kulm gewandert. Von hier hatte ich einen unglaublich tollen Blick über Interlaken, den Thunersee und den Brienzersee, sowie auf die Jungfrau.

Am Sonntag spazierten mein Mann und ich gemeinsam vom Männlichen zur Kleinen Scheidegg, an der Eiger Nordwand entlang, bis nach Alpiglen.

Obwohl wir nur sehr kurz dort waren, kam es mir vor wie ein richtiger Urlaub.

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Liebe Grüße,
Nadine

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.