Wir reisen sehr gerne an uns unbekannte Orte. Neue Reiseziele bedeuten nämlich auch immer neue Eindrücke, neue Menschen, neue Landschaften, neues Essen und neue Erinnerungen. Nach Griechenland im letzten Jahr, fiel die Wahl dieses Mal sehr schnell auf Irland. Irland… allein dieses Wort weckte bei mir große Erwartungen. Kein Wunder, liest und hört man doch nur Gutes über die grüne Insel und ihre Bewohner.

Nach einer wunderschönen Woche im County Wicklow, kann ich mich dieser Meinung uneingeschränkt anschließen. Die Landschaft ist wunderschön und die Menschen sind unheimlich nett und offen.

Schon unser Ferienhaus aus dem 17. Jahrhundert und seine Lage mit Blick und Zugang zum (fast immer) menschenleeren Strand war so wunderbar, dass wir uns nicht nur zu Hause, sondern auch wie bei einer Zeitreise gefühlt haben. Die ersten drei Tage verbrachten wir ausschließlich in direkter Nähe zu unserem Ferienhaus, spielten Fußball, Frisbee, Federball und waren am Strand mit den schönsten Steinen, die man sich nur vorstellen kann.

Natürlich haben wir auch einige Ausflüge gemacht. In Dublin waren wir im Trinity College und haben uns die beeindruckende und wunderschöne Bibliothek (Long Room) und das Book of Kells angesehen. Sehr begeistert waren wir alle von Glendalough. Sowohl die beiden Seen als auch die alte Klosteranlagen sind absolut sehenswert. An unserem letzten Tag haben wir Kilkenny besucht. Dort kann ich das Kilkenny Design Centre empfehlen. Wir haben dort Tee getrunken, leckeren Kuchen gegessen und sind anschließend durch den Shop mit irischen (Design-)Produkten gebummelt.

Zum Schluss noch ein Wort zum Wetter… Wir hatten uns auf typisch irisches Wetter eingestellt und waren kurz vor der Reise überrascht über die guten Wetterprognosen für unsere Urlaubswoche, doch die Realität übertraf wirklich jede Erwartung. Das Wetter war der absolute Hammer und jeder Ire mit dem wir uns unterhalten haben betonte, WIE glücklich wir uns doch schätzen könnten.

Ja, das können wir wirklich… doch nicht nur wegen des Wetters.

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Irland

Liebe Grüße,
Nadine

4 Kommentare

  1. Nadine

    Hallo! Ich verfolge seit kurzem Deine Seite, weil ich die Ideen immer so schön finde. Und nun die Bilder aus Irland. Sie sind traumhaft und laden gleich wieder nach Irland ein. Da bekommt man sofort Sehnsucht. Wir haben unsere Hochzeitsreise dort verbracht und waren begeistert. Das Ferienhaus sieht ja so romantisch und urig aus. Kannst Du uns vielleicht die Adresse geben oder sagen wo man es buchen kann? LG Nadine

    Antworten
    1. Nadine Autor

      Hallo Nadine,
      ja, wir fanden Irland auch wunderbar.
      wir haben das Haus über fewo-direkt gebucht. Das Haus hat die Nummer 96709.

      Liebe Grüße und vielen Dank für deinen netten Worte,
      Nadine

      Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *