Sie sind filigran und wirken unheimlich zerbrechlich, doch sie trotzen Kälte, Eis und Schnee und bringen erste Frühlingsgefühle in die späte Winterzeit. Heute Morgen habe ich ein paar dieser zarten Schönheiten im Garten gepflückt und sie bei herrlich klarem Winterlicht fotografiert.

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen 6 ttt

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Die schöne kleine Holzvase ist perfekt für zarte und kleine Blümchen und kommt von hier.

Liebe Grüße,
Nadine

4 Kommentare

  1. Jana R.

    Liebe Nadine,
    die Fotos sind mal wieder wunderschön!!!
    Ich bekomme ja schon auf IG meine tägliche Dosis herz-allerliebst,
    aber Deinen Blog ist trotzdem immer noch ein MUSS 🙂
    Heute Abend werde ich dann gleich mal in den Baumarkt fahren und mir ein paar Blumentöpfe Schneeglöckchen kaufen 😉
    LG, Jana

    Antworten
  2. Hallo liebe Nadine,

    oh ja Schneeglöckchen sind wirklich so bezaubernd schön! Ganz tolle kleine Meisterwerke der Natur. Ich liebe es wenn sie sanft in der Luft schwingen. In Kombination mit der tollen Holzvase sehen sie einfach perfekt aus!

    Vielen Dank für diese wunderschönen Impressionen.

    Ganz liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Magdalena

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *