… mit einem erfrischenden Zitronenkuchen mit Him-und Blaubeeren nach diesem Rezept der bezaubernden Jeanny.

Auch wenn viele von euch den pausierenden Sommer nicht so gerne mögen, ich finde die Temperaturen mehr als herrlich. Außerdem macht so der Sonntag auf dem Sofa richtig Spaß.

Zitronenkuchen mit Beeren

Zitronenkuchen mit Beeren

Zitronenkuchen mit Beeren

Zitronenkuchen mit Beeren

Zitronenkuchen mit Beeren

Zitronenkuchen mit Beeren

Zitronenkuchen mit Beeren

Zitronenkuchen mit Beeren

… und weil ich heute sowohl Zeit als auch Lust zum Fotografieren hatte, gibt es für meine Verhältnisse richtig viele Fotos.

Habt einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße,
Nadine

13 Kommentare

  1. Hallo Nadine, tolle Fotos und ein richtig lecker aussehender Kuchen. Bekomme auch gleich Hunger und werde mir wohl für einen späten Nachmittagskaffee noch schnell ein Stück Kuchen organisieren. Unser Bäcker um die Ecke hat zum Glück auch Sonntags auf. Das ist praktisch, aber es fördert ganz schön die „Backfaulheit“ :-). Liebe Grüße. Christine

    Antworten
  2. Liebe Nadine,
    dein Kuchen sieht echt zum Anbeißen aus ;o)) und hat euch sicher den Sonntag versüßt.
    Auch ich habe generell kein Problem mit dem Wetter. Wenn es so heiß ist wie an Pfingsten, alle Rollos unten sind, Fenster und Türen geschlossen bleiben, weil man nachts kein Auge zubringt ist es für mich persönlich nicht schön..da ist mir das Wetter mit 22 Grad doch bedeutend lieben ;o)). Wenn es gar regnet wie heute – tja, dann bleibt man doch gerne den Sonntag auf dem Sofa liegen – ganz ohne schleches Gewissen, gell?
    Die Sonne kommt ja auch bestimmt noch mal wieder, sind ja nur ein paar Wolken davor…..
    Liebe Grüße
    Beate

    Antworten
  3. Ulrike

    …hach, sehr schöne Bilder hast du wieder gemacht….dieser Post erinnert mich sehr an deine früheren Photos …

    I love it ღ

    da ich diese Woche Urlaub habe, werde ich auch endlich mal wieder Zeit haben,
    um einen Kuchen zu backen :O)

    ganz liebe Grüße

    Ulli

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *