Seit vorgestern steht unser Weihnachtsbaum. So früh hatten wir noch nie einen, doch es hat sich so ergeben und ich finde es richtig schön. Mit Baum im Wohnzimmer ist es nämlich immer so gemütlich.

In diesem Jahr haben wir alle Dinge an den Baum gehängt, die ich schon in der Adventszeit als Deko benutzt habe. Jetzt haben wir eigentlich keine sonstige Weihnachtsdeko mehr und deshalb genügend Platz für unsere Krippenfiguren von „Willow Tree“, die ich so gerne mag.

Die kleinen Angänger mit den Wörtern „glisten“, „twinkle“, „merry“ und „bright“ habe ich im Herbst in London bei „Anthropologie“ gekauft. Eigentlich sind es Geschenkanhänger, doch ich finde sie auch im Baum ganz toll.

Zu meinem letzten Post gab es noch einige Fragen von euch, die ich gerne an dieser Stelle beantworten möchte: Der Pouf ist von „Broste-Copenhagen“ und ich habe ihn reduziert gekauft. Die Engelsflügel besitze ich schon einige Jahre und ich erinnere mich leider nicht mehr von welcher Firma sie sind. Vielleicht von Bloomingville? Die Windlichtgläser auf dem Schrank sind von „by Nord“.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei euch für die Geburtstagsglückwünsche (ich finde es immer unglaublich, dass ihr euch so etwas merken könnt), über die ich mich sehr gefreut habe.

Weihnachtszeit

Weihnachtszeit

Weihnachtszeit

Weihnachtszeit

Mit diesen Bildern wünsche ich euch ein wunderbares Weihnachtsfest mit viel Zeit für eure Familien.

Liebe Grüße,
Nadine

18 Kommentare

  1. Liebe Nadine,

    dass ist ja ein süßes Bäumchen!

    Unser steht noch zum trocknen auf dem Balkon. Heute werde ich die Lichterketten daran montieren und morgen kommt’s Christkind und wird ihn fertig schmücken. Solche Arbeiten geb‘ ich doch gern ans Christkind weiter!!! 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent,
    Nina-Su

    Antworten
  2. Einen wunderschönen Baum habt ihr. Die Kugeln finde ich toll. Unseren stellen wir erst alle zusammen an Heilig Abend Vormittag auf. Dann ist richtig Weihnachten. Ich wünsche euch ein schönes Fest,
    liebe Grüße,
    Andrea

    Antworten
  3. Liebe Nadine,

    ich freue mich immer über jeden Deiner Posts und über jedes Bild aus Eurem schönen Häuschen.

    Dir und Deinen „Jungs“ wünsche ich eine wundervolle Weihnachtszeit.

    Lasst es Euch gut gehen und macht es Euch schon gemütlich.

    Alles, alle Liebe
    Sonja

    Antworten
  4. Und alles Liebe noch nachträglich zum Geburtstag! Ich bin nicht zu Hause und verzweifel fast an der Tastatur eines mir fremden Smartphones 😉 Aber die Glückwünsche wollte ich noch schnell loswerden. Habt es schőn. Herzliche Grűße. Marie

    Antworten
  5. Liebe Nadine,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest. Ich freue mich jedes Mal wie Bolle wenn du einen neuen Post online stellst. Dein Wohnstil, deine Fotos….ach einfach alles….wunderschön!!!

    Auf ein weiteres kreatives, spannendes neues Jahr!

    Liebe Grüße, Katja

    Antworten
  6. Claudia

    Hallo Nadine,
    ich habe deinen wunderschönen Baum erst vor ein paar Tagen entdeckt und wüsste gerne, woher du die schönen gestreiften Kugeln hast. Und steckt der Baum in Erde im Eimer, oder wie hält er darin?
    Super schön auf jeden Fall,
    liebe Grüße, Claudia

    Antworten
    1. Nadine Autor

      Hallo Claudia,

      ich habe die Kugeln vor ein paar Jahren in einem kleinen Laden gekauft. Ich glaube, dass sie von Broste Copenhagen sind. Der Baum steckt übrigens nicht nur im Eimer, sondern auch noch in einem normalen Ständer.

      Liebe Grüße,
      Nadine

      Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *