Am Wochenende haben wir von meinen Schwiegereltern dieses Bild geschenkt bekommen. Es gehörte den Großeltern meines Mannes und leider weiß keiner mehr genau woher es stammt. Wir vermuten aus Indonesien oder Thailand, doch leider können wir nicht mehr nachfragen.

Ich habe es gestern neu gerahmt und finde, dass es sich wunderbar über unserer kleinen Truhenbank im Eingangsbereich macht.

Neues Bild

Neues Bild

Neues Bild

Liebe Grüße, Nadine

Share

11 Kommentare

  1. Liebe Nadine,

    das ist ein wunderschönes Bild. Ich vermute dass es eher aus Thailand als Indonesien ist, da es eher budistisch ist als Hindu. Aber das ist nur meine Vermutung.
    Wunderschöne Fotos wie immer, ich genieße es jedesmal, deinen Blog zu lesen.
    Viele liebe Grüße
    Danijela

    Antworten
  2. Solche Bilder gibt es in Cambodia zu kaufen, sie sind vom Relief von Angkor Wat abgemalt meistens auf Reispapier. Ich habe auch so eins gekauft meins ist allerding schwarz mit goldenen Figuren sieht sich aber sehr ähnlich 😉

    Viele liebe Grüße

    Karo

    houavnmode.blogspot.com

    Antworten
    1. Nadine Autor

      Liebe Karo,
      vielen Dank für deinen Hinweis auf Angkor Wat. Mein Mann hatte die Vermutung, dass es vielleicht Borobudur sein könnte, doch wenn du ein ähnliches Bild hast, dann ist dieses bestimmt auch aus Kambodscha. Das Papier wirkt tatsächlich wie Reispapier. Es ist hauchdünn.

      Liebe Grüße, Nadine

      Antworten
  3. Liebe Nadine,
    das Bild ist toll – ein Kontrast und trotzdem passt´s und hat dazu noch eine Geschichte zu erzählen! Ich wuerde es auch als thailändisch einschätzen, es sieht sehr ähnlich aus wie Bilder, die mein Vater frueher aus Thailand mitgebracht hat!
    LG, Appelgretchen

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *