Waldtag

Ich habe meine Kindheit in direkter Nähe zum Wald verbracht und ihn in den Jahren in der Stadt immer vermisst. Jetzt wohne ich wieder ziemlich nah an einem ziemlich großen Wald und bin glücklich darüber. Nicht nur für mich, sondern besonders für unsere Kinder.

Heute haben wir das traumhaft schöne Wetter für einen Spaziergang im Wald genutzt und sind mit vielen schönen Schätzen nach Hause gekommen, die die Jungs dann gleich zu kleinen Herbstlandschaften zusammengestellt haben. Das geht ganz wunderbar in Tellern oder flachen Schalen und ist eine tolle Deko für unseren großen Küchentisch.

Waldteller

Kastanien

Bank im Wald

Kastanien

Waldteller

Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche,
Nadine

Share

17 Kommentare

  1. Astridka sagt:

    Sehr schön, die Schalen mit Moos, Waldfrüchten & (Schleich?) Getier!- Ja, heute war ein traumhafter Tag, um durch den Wald zu streifen. Ich bin heute leider nur durch etliche Wälder der Republik gefahren :-) , aber das hat mir auch gute Laune gemacht… Nur habe ich andere Mitbringsel nach Hause gebracht. Dazu morgen mehr ;-)
    LG
    Astrid

  2. Hallo Nadine, das ist so schön, wenn man gleich in den Wald kann, ohne erstmal ins Auto klettern zu müssen! Und ich beneide dich, weil du einen großen Küchentisch hast. Meiner ist ein Mini-Klapptisch an der Wand! Immerhin noch besser als die vom Küchenplaner anvisierte Theke mit Wandblick, oder?
    Grüßle
    Ursel

  3. Das ist aber eine klasse Idee mit den (Schleich)Tieren und den Mitbringseln aus dem Wald! Tolle Deko! Die Fotos von den Kastanien gefallen mir supergut!
    LG, Appelgretchen

  4. Moni sagt:

    Liebe Nadine
    Gestern war ja auch ein Prachttag! Wunderschöne Sachen habt ihr im Wald zusammengetragen und dabei seid ihr sicher noch ein paar Gnomen und Elfen begegnet…
    Eine tolle Deko hast du daraus gemacht, ganz schön!
    Auch dir einen guten Wochenstart!
    Liebe Grüsse
    Moni

  5. Simone sagt:

    Ach, ich liebe Waldsaziergänge mit Schatzsuche! Es gibt nichts schöneres. Und hinterher die Schätze dekorieren! Toll!!! Schöne Dinge habt ihr gefunden! Bei uns sind die Kastanien noch nicht so weit! GLG, Simone

  6. Saskia sagt:

    Die Natur hat schon was schönes an sich….tolle Deko habt ihr darauß gezaubert! Ich selber liebe die Nähe zur Stadt, bin aber froh das wir hier draußen auf dem Land leben. Ohne meine Berge könnte ich nicht leben :)

    viele grüße aus dem süden bayerns
    saskia <3

  7. Nicole sagt:

    Hallo Nadine,

    Ich mag das Dekorieren mit Naturmaterialien auch sehr gerne. Gestern waren wir an unserem Lieblings-Kastanienbaum und haben leider noch keine Kastanien gefunden. Deine Deko sieht wieder total schön aus. Ich mag deine Bilder unheimlich gerne.

    Eine schöne Woche wünsche ich euch…

    Grüsse
    Nicole

  8. maks sagt:

    So süß Eure kleine “Waldsammlung” :-) . Ganz liebe Grüße – maks :-)

  9. kiki sagt:

    Liebe Nadine,
    ich liebe solche Waldspaziergänge, besonders im Herbst!!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

  10. Hallo liebe Nadine,

    es gibt wirklich nichts schöneres als in Waldnähe zu wohnen. Eure Mitbringsel sind wunderschön und ihr habt ein wundervolles kleines Stillleben arrangiert!

    Ganz viele liebe Grüße an dich,
    Martina

  11. Igor sagt:

    Ein sehr schöne Einstimmung auf den Herbst! Ich freu mich:-)

  12. Silvie sagt:

    Bei diesen Bildern finde ich tolle Inspirationen für meine Herbstdeko. Ich wohne auch nah an einem Wald und ich denke, ich sollte auch mal wieder einen Spaziergang wagen und nebenbei tolles einsammeln für meine Herbstdeko. Besonders schön ist es, wenn das Herbstlaub bunt wird, herrliche Kulisse.

    Gruß Silvie

  13. mamaundmotte sagt:

    … gerade heute waren wie wieder im park und ich hoffte auf ne mege moos. nixx da. versteh das nicht. wo bleibt der bloß? dewegen raus in den wald…. es sieht verdammt danach aus.
    ich liebe den naturlook.
    pepe würde dann wohl aber seine kleinen siku-autos reinstellen ;) )
    glg
    steffi

  14. Marion sagt:

    Liebe Nadine,
    bei dir ist wirklich die kleinst Kastanie große Kunst: Wunderbar! Wenn du halt nicht so weit weggezogen wärst zu dem tollen Wald… na ja bald sind ja Herbstferien! Die Ersten für den Großen.
    Liebe Grüße sendet dir Marion

  15. Hallo Nadine,

    Kindheitserinnerungen, verbunden mit z.B. Gerüchen aus der Natur, sind die intensivsten! Die Fotos lassen einen schwelgen, der Geruch von Moos und Rinde strömt förmlich in den Raum und dies alles nur suggestiv. Ich bekomme Lust auf den Herbst!

    Grüße, C.B.

  16. Katja sagt:

    Liebe Nadine,

    wunderschön herbstlich hast du wieder dekoriert….wie gewohnt von dir immer sehr stilvoll und tolle Bilder.
    Die Kunstwerke von deinen Buben finde ich auch viel zu schön, um sie verschwinden zu lassen….sie stecken doch immer so viel Arbeit rein uns sind so stolz.
    Unsere Küche dient auch auch als Ausstellungraum für unsere kleine Künstlerin.

    Herzliche Grüsse…Katja

  17. Beim Anblick Deiner hübschen Bilder bekommen wir auch so richtig Lust auf einen ausgedehnten Herbstspaziergang, leider ist heute das Wetter recht bescheiden. Aber vielleicht klappt es ja morgen…
    Liebe Grüsse und ein tolles Wochenende
    rosa & limone

Hinterlasse einen Kommentar

Flickr Twitter Subscribe