Heute haben wir den strahlenden Sonnenschein genutzt und eine wirklich tolle Sache ausprobiert.

 

 

Sunprints

Sunprints

Sunprints

Sunprints

… und weil es uns sehr viel Spaß gemacht hat und die Ergebnisse so hübsch in unserem Wohnzimmer aussehen, tauche ich dafür sogar aus meiner kleinen Sommerauszeit auf und zeige ich euch ein paar Fotos.

Wenn ihr mehr dazu wissen wollt, dann schaut einfach hier vorbei.

Kleiner Nachtrag: Das Papier habe ich im Frühling bei Hase Weiss gekauft. Leider sehe ich es nicht mehr in ihrem Onlineshop und habe auch sonst keine Bezugsquelle in Deutschland gefunden.

Liebe Grüße, Nadine

20 Kommentare

  1. oh nadine, das sieht soooooo toll aus! witzigerweise habe ich auch die sunprints auf`m programm in den ferien 🙂 ich bin gespannt, ob`s auch so schön wird….herzliche waldgrüße in die sommerauszeit, dunja

    Antworten
  2. Liebe Nadine,

    dass ist eine so schöne Idee! Ich habe ganz vergessen, dass ich das schon als Kind gemacht habe. Das muss ich mit meinen 3 Süßen auch mal ausprobieren. Die werden bestimmt auch begeistert sein.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch einen schönen Sommer!

    Liebe Grüße,
    Verena

    Antworten
  3. Schön noch mal was von Euch zu sehen / lesen!
    Das sieht wirklich toll aus!-Und wie gut das die Sonne sich noch mal hat sehen lassen, damit ihr dieses tolle Projekt auch umsetzen konntet!
    Viele liebe Grüße
    Esther

    Antworten
  4. Liebe Nadine,

    der blaue Farbton wirkt herrlich erfrischend an diesen warmen Tagen. Und zusammen mit deiner Vitrine verströmt es einen leichten Beach Look – auf jeden Fall bekomme ich Fernweh wenn ich das Bild betrachte.
    Aber was muss ich entdecken – die W&K Engelchen stehen tatsächlich schon bereit! Kann ich aber auch verstehen, sie sind eigentlich viel zu schön um sie nur an Weihnachten aufzustellen. 😉

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    Antworten
  5. Isabel

    Liebe Nadine,
    das ist ja eine ganz süße Idee. das werden wir in den Sommerferien unbedingt auch ausprobieren!
    Sag,- hast Du die Sunprintkits auch dort bestellt, oder hast Du eine Quelle in Deutschland (ich finde nämlich keine)?
    LG und weiterhin sonnige Tage
    Isabel

    Antworten
  6. Wow, tolle Idee und das Ergebnis ist wunderhuebsch!
    Ich habe gerade erst zufällig Deinen Blog entdeckt und bin sprachlos vor Ehrfurcht (mein Mund steht immer noch offen) – einfach genial und wunderschön, Dein Design, die Ideen,….Ab jetzt bin ich hier Stammgast!
    LG, Appelgretchen

    Antworten
  7. jana

    Liebe Nadine,

    was für ein schöner Blog!!! Und wie liebevoll und stilvoll Du alles dekorierst. Du hast DEN Blick für schöne Fotos!!! Wahnsinn. Super, dass Du die „Bastelaktionen“ Deiner Jungs unterstützt. Mein Großer wird in paar Tagen vier und bastelt auch sehr gerne. Darf ich fragen, welches Objektiv Du benutzt und ob Du mit einem bestimmten Bildbearbeitungsprogramm arbeitest? Ich werde sicher noch ganz oft vorbeischauen!!!!!! Schön, dass Du uns an Deinem Leben und Deinen Fotos teilhaben lässt!!!!!

    Jana

    Antworten
  8. So schön blau, liebe Nadine :-). Unser Sommerhighlight sollte eigentlich selbstgemachter „Flubberschleim“ werden, aber ich habe einen befreundeten Chemiker gefragt und der konnte leider keine ungiftige Herstellungsmöglichkeit finden :-(. Ganz liebe Grüße – maks 🙂

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.