Manche Rezepte hören sich schon beim Lesen so unheimlich lecker an, dass man sie unbedingt ausprobieren muss.

Mir ging es bei diesem “Schoko Knusper Granola” von Delicious Days so …

Some recipe look so tempting when you read them that you have to try them.

For me the “Chocolate Crunch Granola” from Delicious Days was one of that kind …

Chocolate Crunch Granola
Chocolate Crunch Granola
Chocolate Crunch Granola

und der “erste Eindruck” hat wirklich nicht getäuscht. Knusprig, schokoladig und mit Joghurt und den ersten Erdbeeren der Saison ein wahrer Genuss!

and the first impression wasn’t misleading. Crunchy, chocolatey and together with some yogurt and the first strawberries of the season it was a real treat!

Osterei

Das erste Osterei gab es bei uns auch schon. Mein Kleinster hat es geschenkt bekommen, mein Großer hat es gegessen und ich habe es zwischendrin schnell fotografiert, weil ich die Farbe so toll fand.

Ich freue mich schon richtig auf Ostern!

And the first Easter egg is already here, too. My youngest one got it as a gift, his brother ate it and in between I quickly took the photo, as I loved the color so much.

I’m so much looking forward to Easter!

Liebe Grüße, Nadine

14 Kommentare

  1. Liebe Nadine,
    das Rezept klingt super, das werden wir sicher auch probieren. Ich bin
    ein totaler Schokoholic, aber die meisten Knuspermüslis sind mir zu süß,
    oder nicht lecker genug ;-). Einen schönen Abend noch – maks 🙂

    Antworten
  2. … mmmhhh, sieht wirklich KÖSTLICH aus!!! Auf die Idee
    Schoko-Knusper-Müsli selber zu machen, bin ich noch GAR nicht gekommen.
    Lohnt sich aber, wie man sieht ;o) Das erste Ei passt farblich wirklich
    perfekt zu deinem schönen Schälchen. Allerliebste Grüße und noch ganz
    viel Ostervorfreude für dich und eine Liebsten!!!
    … Meike

    Antworten
  3. Danke für das Rezept; sieht superlecker aus. Mein Bisheriges war ohne
    Schokolade und deshalb werde ich das unbedingt mal ausprobieren. Liebe
    Nadine, ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes und schönes
    Osterfest. Herzliche Grüsse, Sandra

    Antworten
  4. liebe nadine, dein post ist mal wieder wunder-herrlich! das rezept muß
    ja ein gedicht sein. wie bekommst du immer diese perfekt umsetzung hin?
    einfach immer wieder toll! ich wünsche dir föhliche ostern, alles liebe
    dunja

    Antworten
  5. Nadine, this is a lovely post. I’m, too, a big fan of granola. If you
    want another good recipe for the „goodness gracious granola“, search my
    blog and you should find it easily. Now, the shot of the Easter egg is
    just stunning. Coincidentally, I too shot Eeaster eggs today, dyed with
    natural dyes. Well, I haven’t seen the shots yet, so I can’t say if they
    end up on my blog. I just hope they can be as good as your image. Just
    perfect.
    Hugs. Gosia

    Antworten
  6. Das sieht ja wirklich unheimlich deliziös aus 😉 Da hat man gleich Lust,
    mal wieder „Müsli“ (klingt viel zu profan für diese Kreation) zu essen.
    Danke für die schöne Anregung für die Ostertage!
    Liebe Grüße, Theresa von neu4bauer.blogspot.com

    Antworten
  7. Liebe Nadine,
    das sieht wirklich sehr lecker und crunchy aus, mmmhhhh!
    Ich freue mich auch schon so auf Ostern, das Wetter ist einfach perfekt
    und es macht einfach gute Laune!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    Antworten
  8. Liebe Nadine,

    ich liebe deine Posts einfach. 🙂 Die Bilder machen so richtig gute
    Laune und vor allem hungrig. Joghurt und Erdbeeren ist ein absolutes
    Muss, da kommt mir doch schon eine Idee was ich mir an Ostern zum
    Frühstück machen könnte.^^

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    Antworten
  9. Ich liebe alles, was knuspert und knackt. Darum verschwindet auch so gut
    wie alles bei mir im Toaster. Außerdem bin ich bekennende „schwarze
    Bratwurst-Esserin“ (ich weiß, dass ist ungesund) :-).

    Euch schon einmal ein schönes Osterfest, herzlichste Grüße,
    Steph

    Antworten
  10. hallo nadine!

    thanks for sharing the recipe, love the link you share here, delicious
    days! hope there are more ‚delicious days‘ to come, if i’m not too lazy
    to try new recipe/cook:p

    und wie immer, du machst so schöne bilder:)

    lg,irene

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.