Bevor am Mittwoch die Fastenzeit beginnt, habe ich in den letzten Tagen noch ein wenig gebacken.

Die Zitronen Mohn Cupcakes habe ich am Freitag bei Ohhh…Mhhh… gesehen und gleich heute Morgen nachgebacken. Da alle meine Männer Toppings eher “geht so” finden, habe ich bisher immer darauf verzichtet. Heute war ich allerdings in Experimentierlaune und habe (nur für mich) eine winzige Menge zusammengerührt, kunstvoll (ich habe keinen Spritzbeutel) auf zwei Cupcakes verteilt …

Over the last days I baked a little bit, before the fast begins on Wednesday.

I saw the Lemon Poppy Seed Cupcakes at Ohhh…Mhhh… and baked them this morning. Since my boys don´t like toppings I disclaimed them until now. But today I was in the mood for a trial and mixed a wee amount (only for me), arranged it artfully on top of two cupcakes …

Zitronen Mohn Cupcakes
Zitronen Mohn Cupcakes

und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich wohl doch eher der schlichte Muffin-Typ bin.

Macht aber nichts, denn ohne Topping fanden wir das Rezept richtig lecker: Zitronig frisch und durch den Mohn wunderbar knackig.

and came to the conclusion that I´m rather the type for simple muffins.

But it doesen´t matter because without the topping the recipe was very delicious.

Zitronen Mohn Cupcakes

Das zweite Rezept habe ich bei Homemade Deliciousness gesehen und es ist so gut wie es aussieht. Ihr kennt ja meine Schwäche für jede Art von Schokoladenkuchen.

I found the second recipe at Homemade Deliciousness and it is as yummy as it looks. You already know my weekness for all kind of chocolate cakes.

Schoko-Himbeer-Brownies
Schoko-Himbeer-Brownies

Ich wünsche euch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

I wish you all a great evening and a good start into the new week.

Liebe Grüße, Nadine

18 Kommentare

  1. Ooooooooooooohhhh Nadine, eigentlich wollte ich nur noch kurz deine
    Küche bewundern und dann dieses Schokoteil, ich brauch das JETZT SOFORT
    ich bin verliebt, OMG sieht der gut aus…

    Allerliebste Grüße
    nicole

    Antworten
  2. Mmh Nadine,

    da hast Du auch bei mir voll in’s Schwarze getroffen, Cupcakes und
    Kuchen sehen super lecker aus. Die Cupcakes muss ich auch unbedingt
    ausprobieren, ich bin definitiv ein „Frosting“ Fan ;).

    Einen schönen Abend noch – maks 🙂

    Antworten
  3. Liebste Nadine…. die Zitronen Mohn Cupcakes sehen ja sooooo gut aus!!!
    Aber die Himbeer Brownies werde ich wohl zuerst nach backen… dass ich
    da noch nicht selbst drauf gekommen bin???!!! Geniale Idee!!! Vielen,
    lieben Dank für die tollen Rezept-Tipps und die köstlichen Fotos. Da
    kann ich gerade GAR NICHT an die Fastenzeit denken ;o)) … eine
    wundervolle Woche wünscht dir, Meike.

    Antworten
  4. Ach liebste Nadine,
    DU brauchst doch keinen Spritzbeutel…Du könntest das doch auch mit
    einer Schaufel auftragen und es würde bezaubernd aussehen.
    Das sieht alles sooo lecker aus…und ich muss gestehen, auch wenn
    Cupcakes natürlich äußerlich viel mehr hermachen, zum Essen sind uns
    Muffins auch viel lieber.
    wünsche Euch einen schönen Wochenanfang
    Olga

    Antworten
  5. Liebe Nadine,

    endlich komme ich nach der ganzen Feierei bei uns wieder mal dazu, bei
    Dir vorbeizuschauen. Du hast wieder so schöne Bilder gemacht und die
    Muffins sehen sehr verlockend aus! Meine Männer und die Herzdame sind
    auch keine Fans von toppings…Hab eine schöne Woche und sei lieb
    gegrüßt von Tini

    Antworten
  6. Was machst du denn da obendrauf? Ich mache ca. 80 g Frischkäse mit 250 g
    gesiebtem Puderzucker, einem Miniklacks Butter und zwei Tropfen
    Vanillearoma. Falls zu flüssig, noch ein bisschen Puderzucker zum
    Verdicken (kommt eh nicht mehr drauf an …) 😉
    Manchmal nehme ich Lebensmittelfarbe (am besten klappt es mit dem
    Pulver) und färbe das Icing rosa oder hellblau oder lila oder so).
    Das wird hier überall heiß geliebt, auch wenn ich die mitnehme zu Partys
    oder so.
    Rezepte aus meinen Büchern sind nicht immer so toll: Einmal habe ich
    eine Kiwicreme gemacht – boah, die schmeckte schlimm. Total bitter. Das
    Rezept hab ich direkt im Buch durchgestrichen.
    Viele liebe Grüße
    Jule

    Antworten
  7. Ich bin der Kuchen-Fan! Mohn und Zitro sind da nicht so meins. Aber
    Schoko & Frucht: yummie!
    Muss ich was zu den Fotos sagen??? Jaaaa – die gehören diesmal in ein
    Profi-Backbuch, so schön sind die wieder geworden!

    Auch Dir einen guten Start in die Woche, sonnige Grüße,
    Steph

    Antworten
  8. Ann

    Liebe Nadine,

    wow das sieht aber wirklich lecker aus und wirklich ich kann mich da nur
    anschließen DU brauchst keinen Spritzbeutel das klappt aus dem
    Handgelenk perfekt wie man sieht ;o))

    Ich bin auch eher der Muffintyp aber diese Toppings sind trotzdem ein
    richtiger Augenschmaus.

    Deine Küche ist auch richtig wundervoll, ich hab sie mir gerade noch mal
    angesehen. Für mich ist die Küche ein ganz wichtiger Raum und da ich
    auch sehr sehr gern koche und backe muss es auch rund um mich herum
    wohnlich, gemütich sein und ich muss mich wohlfühlen sonst gelingt mir
    einfach nichts.

    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche
    Alles Liebe
    Ann

    Antworten
  9. Hallo liebe Nadine, oh, du hast aber leckere Sachen gebacken 🙂 Ich
    liebe Mohn und ich liebe Himbeeren, also hast du genau meinen Geschmack
    getroffen! Wünsch dir eine tolle Woche. Sonnige Grüße schickt dir Sandra

    Antworten
  10. mmmhhh lecker!!
    Liebe Nadine, dass sieht mal wieder so lecker aus und mein Mann liebt
    Mohn also müssen die gleich mal nachgebacken werden 😉 allerdings muss
    er noch die Fastenzeit abwarten…

    Süße Grüße
    Nadine

    Antworten
  11. Eri

    Oh, liebe Nadine, ich bekomme Hunger!! Besonders der Schokokuchen hat es
    mir angetan! Zur Zeit hab ich einen unbändigen Gusto auf Schoko –
    wirklich arg! Dabei bin ich normal gar nicht so der Schokotyp. Das muss
    wohl am Frühling liegen, oder? Alles Liebe! Eri

    Antworten
  12. Die Cupcakes und der Schokoladenkuchen sehen sehr verfüherisch aus. Ich
    backe ja auch so gerne!!! Und ich liebe auch die Rezepte von Ohhh Mhhh.
    Habe vor kurzem die Valentins Cupcakes gebacken und auch gepostet. Meine
    Lieben zu Hause waren begeistert. 🙂
    Deine Fotos sind wie immer ein Genuss für die Augen!
    Hab’einen schönen entspannten Tag mit Deinen Jungs!
    Alles Liebe,
    Verena

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.