Letztes Wochenende habe ich beim Verräumen der Weihnachtsdeko den marokkanischen Teetisch entdeckt, den ich meinem Mann vor fast zehn Jahren geschenkt habe. Er stand einige Zeit versteckt im Keller (kleine, dreibeinige und wackelige Teetische sind nicht wirklich ideal für kleine, krabbelnde und kletternde Kinder), wo ich ihn irgendwie vergessen hatte.

Jetzt ist er auf alle Fälle wieder da und ich freue mich riesig, denn bei diesem Wetter ist Tee für mich wirklich lebenswichtig.

Ich mag diese orientalischen Dinge unheimlich gern. Habt ihr auch ein Faible für Dekorationen aus fernen Ländern?

When stowing away the Christmas stuff last week I rediscovered the Moroccan tea table I gave my (at that time boyfriend) husband nearly ten years ago. It was stored as long as our boys were too small to deal with a shaky three-legged tea table and I kind of forgot about it.

Now here it is back, and I am oh so happy, as in these weather conditions, tea helps me to survive.

I love these oriental style items a lot. How about you? Do you also fancy decoration from far away places?

Tea time

Liebe Grüße, Nadine

15 Kommentare

  1. Isa

    Oh ja, habe ich! Bei mir sind’s Stoffe und Porzelan aus Indien!

    Der morrokamische Beistelltisch ist super!

    Danke fuer Deinen lieben Kommentar! Ich lese deinen Blog schon seit
    Laengerem. Er strahlt Ruhe und Frieden aus. danke!

    Antworten
  2. Liebe Nadine,
    der Tisch ist sehr hübsch.
    Orientalisch scheint wieder Trend zu sein oder zu werden. Ich hatte vor
    zehn Jahren, als wir in Südafrika waren, einiges mit nach Hause
    geschleppt und dort dekoriert. Ein paar Kleinigkeiten stehen noch, aber
    irgendwie passt das nicht so recht zum schwäbisch-bayerischen
    Bauernhäuschen 😉
    Liebe Grüße
    Melanie

    Antworten
  3. Hallo Nadine,
    also orientalisch ist eigentlich nicht gerade so mein Stil, aber
    andererseits passt sowas silbernes ja eigentlich zu allem … und Tee
    liebe ich auch, ich klappere immer die Geschäfte nach einem bestimmten
    türkischen Tee ab, den ich besonders gern mag. 😉

    Viele liebe Grüße,
    Jule

    Antworten
  4. Liebe Nadine,

    das Tischchen ist sooo schön und sieht bei Dir ganz wundervoll aus. Auch
    ich habe bei mir das ein oder andere orientalische Deko-Teilchen schon
    probiert, es will sich aber nicht so richtig einfügen 😉
    Ich habe auch schon den tollen schwarzen Kerzenleuchter aus einem Deiner
    letzten Posts bewundert, ist der von Tine K.? Er ist so schön und
    superschlicht.

    Ich wünsche Dir und Deinen Jungs ein wundervolles Wochenende mit
    hoffentlich ein wenig Sonnenschein.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    P.S. wenn Du bei Gelegenheit mal an den Buchshop denkst, bei dem Dein
    Mann die Bücher für Dich gemacht hat? Der Geburtstag meines Mannes ist
    ja noch weit hin, aber ich kenne mich ja 🙂
    Tausend Dank!

    Antworten
  5. Ich habe auch eine kleine orientalische Ecke, naja momentan etwas
    aufgelöst, da mein Mobiliar „wandert“, vielleicht poste ich mal ein Foto
    davon. Und aus den Teegläsern hab ich noch nie getrunken, also wirklich!

    LG
    Nat

    Antworten
  6. aga

    Dear Nadine,

    I love your blog, it is big inspiration for me I love it , can you please let me know which equipment are you using to take such a beautiful photos ? Thank you regards from Amsterdam

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.