Auch in unserem Schlafzimmer mag ich ein wenig Weihnachtsstimmung. Natürlich passt hier keine große Deko, doch der kleine Margeritenengel und die Fröbelsterne sind genau richtig.

Ist es in eurem Schlafzimmer auch ein wenig weihnachtlich?

I like to also have some Christmas mood in our bedroom. Of course it isn´t the place for big decorations but the little marguerite angel and the paper stars look very nice.

Is your bedroom also a bit Christmassy?

Angel and stars
Angel and stars
Angel and stars

… und dann möchte ich euch noch den zweiten Adventskalender meiner Jungs zeigen. Er ist ein Geschenk des Opas und besteht aus kleinen Zetteln mit Weihnachts- und Winterliedern. Jeden Tag zieht einer der beiden einen Zettel und wir hängen ihn auf die Leine und singen. Ich finde den Kalender richtig toll, weil er mal etwas ganz anderes ist.

… and then there is another Advent calendar. It’s a gift from the grandpa to the boys and consists of little slips of paper with Christmas and winter songs.
Every day one of the two draws one of them, we attach it to the rope and start singing. I really like this calendar because it’s so different from all others.

IMG_9020

Liebe Grüße, Nadine

22 Kommentare

  1. Hey 😉 so viel schwarz hier 😉 es wird mir immer sympathischer hier 😉
    ich liebe den Kontrast…Naturmaterialen mit schwarzen, (alsoeher so
    dunkel anthrazit;) und weißen akzenten zu kombinieren ….;) sp siehts
    bei uns zu Hause aus…lg Tanja

    Antworten
  2. liebe nadine,
    deine fröbelsterne sind wunderschön!
    hast du dafür ein papier oder ein band verwendet?
    und der opa-adventskalender ist super! eine ganz tolle idee und sieht
    wunderschön aus!
    hübsch habt ihr es!
    liebe grüße
    elvi

    Antworten
  3. Zählt Bügelwäsche im Schlafzimmer auch zu Weihnachtsdeko??? 😉
    *schähm* ne, weihnachtlich ist es da leider nicht …
    der Adventskalender mit den Liedern und Gedichten ist eine super schöne
    Idee, und Sache!-Viele Kinder kennen die klassischen Weihnachtslieder
    schon gar nicht mehr…Deine lernen sie doch auf eine richtig schöne
    Weise kennen!
    Einen lieben Gruß
    Esther

    Antworten
  4. Hallo liebe Nadine,

    vielen Dank für Deine zauberhaften Schlafgemach-Eindrücke 😉
    Die Schälchen finde ich sooooo schön, sie sind der perfekte Hintergrund
    für das kleine Engelchen.

    Unser Schlafzimmer ist noch gar nicht weihnachtlich (und die Betten sind
    auch nicht gemacht *kicher*), aber das passt zum Rest der ungeschmückten
    Wohnung.

    Vielleicht schaffe ich es am Wochenende endlich mal, etwas zu dekorieren.

    Mach Dir mit Deinen Jungs eine wunderschöne Adventswoche.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    Antworten
  5. Liebe Nadine, ich habe alle Post nachgelesen und ich bin wirklich
    sprachlos. Du insprierst mich immerzu aufs neue. Herzlichen Dank! Wow,
    auch ich liebe Fröbelsternchen hast Du Sie selbst gezaubert?
    WUNDERVOLL!!! Ich schließe mich Sonja an…meine Weihnachtsdeko ist auch
    nicht wirklich fertig und im Schlafzimmer stapelt sich ein meterhoher
    Bügelberg;-)).
    Dein Schlafzimmer sieht wirklich sehr kuschelig und gemütlich aus.
    Und der Adventskalender vom lieben Opi…was für eine schöne Idee…
    Ich wünsche euch vorab ein schönes 3.Adventswochenende. Herzliche Grüße
    Jenny

    Antworten
  6. liebe nadine, deine schlafzimmerbilder sind ganz mein ding! fröbelsterne
    mit margaritenengel….wunderschön! ich bin ja eh ein riesen wendt und
    kühn fan und bei dir sieht er einfach hinreißend aus. liebe grüße, dunja

    Antworten
  7. Hallo Nadine,

    wirklich gelungen die Schlafzimmerdeko mit den Fröbelsternen, aus
    herrlichem Papier btw.

    Ich habe im Schlafzimmer nur einen Mispelkranz hängen;-)

    Noch eine schne Adventwoche.

    liebe Grüße aus Wien
    von Betty

    Antworten
  8. Liebe Nadine, Du hast das Schlafzimmer so wunderschön dekoriert! Einen
    Touch weihnachtlich , das finde ich klasse!
    Wir haben so ein ähnliches Bett, auch in schwarz!!!
    Hast Du die Sterne selbstgebastelt? Ich habe solche gekauften vom
    Schweden zu Hause, wollte aber welche selber basteln, am Wochenende,
    aber ich befürchte, das wird ziemlich schwer sein!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    Antworten
  9. Liebe Nadine, ich finde deine Schlafzimmerdeko traumhaft. Unser
    Schlafzimmer ist leider kein bisschen weihnachtlich :-(, da sollt ich
    mal was dagegen tun… Ganz begeistert bin ich auch von dem
    Adventskalender, so eine tolle Idee :-)) Machts euch gemütlich.
    Eingeschneite Grüße, Sandra

    Antworten
  10. Liebe Nadine,

    das sieht ja mal gemütlich aus!
    Bei mir ist garkeine Deko im Schlafzimmer 😉 Aber nun werde ich mich
    wohl auch dran machen 🙂

    Die Anleitung der Sterne würde mich auch interessieren 🙂

    Viele Grüße
    Yasemin

    Antworten
  11. Alexandra

    An: „Opa“ Von: Alexandra Betreff: Adventskalender Lieber Opa! Einen ganz
    tollen Adventskalender haben Sie für Ihre beiden Enkel gemacht! Einfach
    wundervoll! Ich schwärme! Könnte ich einen in Auftrag für das nächste
    Jahr geben, würde ich das hiermit tun :). Bitte mehr Opa’s von Ihrer
    Sorte und mit solch tollen Einfällen! Seien sie herzlich Gegrüßt, Alexandra

    Antworten
  12. Meine liebe Nadine!
    Unser Schlafzimmer ist das ganze Jahr über mit meinem jüngsten Rabauken
    dekoriert, der nach wie vor in der Besucherritze nächtigt:))
    Deine Bilder sind wie immer zum Niederknien!
    DANKESCHÖN dafür!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen traumhaften 3. Advent!
    GGGGLG, Melissa

    Antworten
  13. Liebe Nadine,

    Deine Schlafzimmerdeko ist wirklich traumhaft und wieder mal
    erschreckend akurat gebaselt;-) Unser Schlafzimmer ist auch ein wenig
    beleutend dekoriert mit Fensterstern und Nusnäs-Leuchter (siehe
    Illuminati-Post) – so lässt es sich etwas schöner um 6:00 Uhr wecken;-)

    GLG

    Mareike

    Antworten
  14. Karin

    Liebe Nadine,

    nein, in meinem Schlafzimmer ist dieses Jahr nicht ein einziges
    weihnachtliches Teil eingezogen.
    Gerade heute, an dem ich mit meinem Körnerkissen das Bett hüte, fällt
    mir das besonders auf und fehlt mir.
    Aber auch fällt mir heute besonders auf, dass mein Traum von einem
    begehbaren Kleiderschrank nun bald endlich Wirklichkeit werden muss.
    Der erste Schritt ist getan und einer unserer beiden Kleiderschränke
    steht schon mitten im Zimmer, so dass man sich die Platzverhältnisse mit
    einem begehbaren Schrank schonmal besser vorstellen kann.
    Hast du auch einen begehbaren Kleiderschrank oder wie regelt ihr das,
    mit den vielen Klamotten die man einmal angehabt hat und nicht wieder in
    den Schrank packen möchte? Mich stören diese Klamotten auf Stühlen
    rumliegend ungemein.
    Das muss sich jetzt ändern, damit auch bei uns um Schlafzimmer ein wenig
    Weihnachtsdeko einziehen kann…… spätestens im nächsten Jahr!

    Ich wünsche dir noch einen schönen dritten Adventsonntag
    ?liche Grüße
    Karin

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.