Hatte ich gesagt, dass das nächste Wochenende nur besser werden kann? OK, meinen Wunsch verschiebe ich dann noch einmal um eine Woche, denn seit Freitag hat unser Kleiner die Windpocken. Unserem kleinen Pünktchenmann geht es dabei Gott sei Dank recht gut, doch natürlich darf er nicht raus und das schränkt uns im Moment ein wenig ein. Jetzt hoffe ich, dass die Windpockenimpfung meines Großen nicht versagt, denn sonst wird es mit einem gesunden nächsten Wochenende wohl auch wieder nichts.

Weil wir im Moment also viel drin sind, zeige ich euch einfach mal ein paar Fotos aus unserem Kinderzimmer, die ich schon vor einiger Zeit gemacht habe.

Im Reich meiner Söhne sind die vorherrschenden Farben Hellblau und Rot. Ich mag diese Kombination sehr, denn sie macht das Zimmer frisch und fröhlich.

Der Schutzengel, der über dem Bett unseres großen Sohnes hängt ist ein richtiges Lieblingsstück. Er ist schon recht alt und gehörte schon meiner Mama, danach mir und jetzt meinem Sohn.

Habt einen schönen Sonntag.

Did I say that the next weekend could only be better? Okay, let’s postpone this by a week, as since Friday, our youngest suffers from varicella. Thanks god our little dotted man is doing quite well, but obviously he’s not allowed to go outside which kind of limits our options.

As we have to stay inside I decided to show you some photos of our children’s room.

Light blue and red are the prevailing colors there. I like this combination because it makes the room very fresh and cheerful.

The guardian angel above the bed is quite old and already belonged to my mother, then to me and now to my son.

Have a nice sunday.

IMG_7772
IMG_7679
IMG_7714
IMG_7239
IMG_7753
IMG_7581

Liebe Grüße, Nadine

24 Kommentare

  1. Hallo Nadine !

    Oje… ihr Armen…
    jetzt wo der Frühling da ist u die Sonne wieder regelmäßig lacht, müsst
    ihr zu Hause bleiben.. ich kenn das nur zu gu.
    Bei uns wechseln sich die Mäuse im Moment auch mit kranksein ab.
    Letzte Woche war es die kleine, seit gestern die große.
    Liegt mit 39 ,5

    Antworten
  2. Meine liebe Nadine,

    au weia… na das geht ja gut weiter :-((
    Aber so ist das wohl.. ich weiß noch als meine beiden Nichten klein
    waren…. da gab es auch im Wechsel immer die ein oder andere Krankheit,
    und meine Schwestern waren oft gleich mit krank…

    Aber irgendwann ist das sicherlich vorbei und solange es den Kleinen
    noch „einigermassen“ gut dabei geht, und sie noch etwas spielen können,
    werden sie es schnell überstehen.

    Und Du hast Deine positive Einstellung ja auch noch nicht verloren, Du
    Tapfere.

    Wir dürfen uns erfreuen, an den schönen Kinderzimmer-Bildern, die Du so
    zauberhaft für uns fotografiert hast.

    Ich wünsche Euch gute Besserung und trotz allem einen schönen Sonntag.

    Tausend liebste Grüße und bis bald,
    Sonja

    Antworten
  3. …liebe Nadine, das tut mir sehr leid für dich, Windpocken hab ich bei
    meinen „Großen“ auch noch in guter Erinnerung ;o((. Leider ist die
    veränderte Form von Windpocken – oder Herpes im weitesten Sinne –
    keinesfalls die bessere Alternative. Das musste meine „Große“ in den
    letzten beiden Wochen sehr, sehr schmerzvoll erfahren….dagegen war
    wirklich jede Kinderkrankheit ein Klacks….ich weiß, das macht es für
    dich nicht gerade besser….Ich hoffe für dich, dass die Impfung wirkt!
    Deine Zimmer sind traumschön, diese Farbkombi mag ich auch sehr gerne!
    Liebe Grüße und trotz allem noch einen schönen Sonntag
    Beate

    Antworten
  4. liebe nadine,
    oh je windpocken!
    war dein kleiner mann denn auch geimpft?
    ich wünsch ihm eine schnelle genesung, dass er bald wieder nach draußen
    kann.
    meine maus hat ihre mittelohrentzündung nun auch überstanden. endlich!

    die bilder aus den kinderzimmern deiner söhne sind sehr schön. die
    farben passen sehr gut zusammen.

    ich drück die daumen für ein gesundes nächstes wochenende
    ganz liebe grüße
    melanie

    Antworten
  5. …liebe Nadine, dafür werden dann die nächsten Wochenenden
    wahrscheinlich bombig…auch diesmal sind Deine Bilder soo schön..bin
    grün vor Neid! Sehen denn die Zimmer der Jungs im Ganzen auch sooo
    aufgeräumt aus?? Ich kann bei meinem Racker immer nur ausschnittweise
    fotografieren, weil der Rest meistens einem Schlachtfeld
    gleicht…überall Autos, Bücher und Dinos, Dinos, Dinos!!
    ganz liebe Grüße und viiiieeele Genesungsgrüße an alle im Hause
    kränkelnden Mäuse
    Olga

    Antworten
  6. Liebe Nadine,
    das tut mir aber leid für euch, dass jetzt dein Kleiner die Windpocken
    hat, aber du klingst ja noch ziemlich positiv.
    Die Farbkombination hellblau-rot ist einfach toll. Mit dieser Farbkombi
    hab ich auch schon einige „Jungssachen“ genäht. Die Farben bringen sich
    gegenseitig zum Strahlen.

    Liebe Grüsse…Katja

    Antworten
  7. Anonymous

    Oje, die Windpocken. Die hatten wir auch mal, zum Glück nicht so arg.
    Hoffentlich ist es bei Euch auch so. Aber scheinbar herrschen sie jetzt
    wirklich. Unsere schwangere Klassenlehrerin hat deswegen
    Unterrichtsverbot. Trotzdem tolle Fotos! LG Tinka

    Antworten
  8. Liebe Nadine, ich freue mich zu sehen, dass Walfisch Alfred so eine
    hübsche Freundin bei Euch gefunden hat!:)Ich denke, sie führen eine
    harmonische Beziehung:)So soll es sein! Dein kleiner Sohn soll bald
    wieder gesund sein! Herzliche Grüße, Klara

    Antworten
  9. Hallo Nadine,
    der arme Kleine. Ich hoffe, dass ihr nächstes Wochenende gesund genießen
    könnt – Gute Besserung…

    Die Fotos sind süß und ganz besonders schön finde ich sie, weil mein
    Sohn die gleichen Farben in seinem Zimmer hat. Also weiß-rot-blau.

    Eine schöne Kuschelzeit für

    Antworten
  10. Liebe Nadine,
    die Farbkombination hab ich noch nie gesehen – aber ich finde sie
    richtig frisch und schön – gefällt mir – süß auch die kleinen Koffer –
    und der Schutzengel ist so wundervoll – ich wünsche dir eine ganz tolle
    Woche – herzlichst Ruth

    Antworten
  11. Hallo liebe Nadine,
    jetzt muss ich dir unbedingt schnell schreiben… Ich habe heute Deinen
    Schokoladenkuchen nachgebacken…. Liebste Nadine… waren die
    Schoko-Bananenmuffins schon sooooo lecker… aber dieser Kuchen war
    heute der Hit….. Vieeelen Dank für das super tolle Rezept… innen
    noch soooo schön flüssig.. Einfach ein TRAUM…. einen schönen Sonntag
    noch und ggggglg Susi
    Euer Kinderzimmer ist einfach nur traumhaft..und auch ich hoffe dass es
    dem kleinen Spatz wieder besser geht.. wir hatten auch vor ein paar
    Wochen die Windpocken…

    Antworten
  12. Liebe Nadine, ich schicke dir und deinem Kleinen jede Menge Mitgefühl!
    Hoffentlich wird aus dem nächsten WE ein Fest der Freiheit 🙂
    Nun ja, was soll ich sagen, immer wieder entdecke ich bei dir
    Gegenstände, die ich bereits besitze – und freue mich einen Keks über
    meinen tollen Geschmack, hehe. Diesmal war es die hellhellhellhellblaue
    Lampe, die wirklich eher hell als blau ist – dafür aber wunderschön! Zum
    Rest kann ich nur sagen: Deine Jungs sind zu beneiden!

    Antworten
  13. Jess

    Hallo Nadine!
    Wunderschöne Bilder aus dem Kinderzimmer sind das! Ich mag die Farbkombi
    hellblau/rot auch sehr gerne, vor allem in Kombination mit weiß und Holz.
    Und dass der Engel schon deiner Mama und dir gehörte finde ich toll, es
    ist schön solche kleinen Kostbarkeiten weiterzugeben.
    Liebe Grüße, Jess

    Antworten
  14. Wie immer, tolle Bilder. Nebst Weiss, haben wir in Laurins Zimmer auch
    viel Rot und Hellblau. Ich finde diese Kombination sanft und
    gleichzeitig passend für Jungs. Vielleicht schaffe ich es auch
    irgendwann ein paar Bilder zu machen, denn meist gleicht es eher einem
    Schlachtfeld. Liebe Grüsse, Sandra.

    Antworten
  15. Hallo!

    Ich wünsche gute Besserung für den Kleinen. Die Fotos sind mal wieder
    herrlich. Endlich mal Bildchen von einem Jungen Zimmer. Wo bekommt man
    denn die süßen Köfferchen her? Sehr schön!

    Gruß Melly

    Antworten
  16. Liebe Nadine, danke für die Rettung! Ich war seit Tagen auf der Suche
    nach einem Taufgeschenk für einen Jungen. Gestern hab ich Euer
    Wal-Kissen gesehen und promt eins bei der Klara bestellt. Und wieder ein
    Problem gelöst, danke! Gruss und eine schöne Woche, Steffi

    Antworten
  17. mamaundmotte

    Ui jui jui…
    Dann bin ich nicht so ganz allein. Seit 7Wochen dümpeln wir mit dem
    Kleinen umher. Und da ich nun einen „Wohnungs-Blues“ habe, vor lauter
    immer-daheim-sein wird Pepes Zimmer umgestrichen und dann auch wieder
    frischer dank Hellblau und zartem Grün 😉 Danke. Ganz tolle
    Inspiration. Dann muß seine Fliegenpilzlampe wirklich bleiben 😉
    Gute Besserung dem kleine Mann!
    LG Steffi

    Antworten
  18. Ihhh… Windpocken. Die sind echt doof! Das Kinderzimmer hingegen ein
    Traum! Die Farben blau/rot passen wirklich super zusammen. Das
    Lexington-Kissen finde ich ja soooo… schön! Die Box mit dem
    Krankenwagen drauf, ist das eine Windelbox? Das ist ja nice!

    Liebe Grüße von Jenny

    Antworten
  19. ah, Nadine, I feel sorry for you. It can be tough, being in the house
    and having the sick little ones.
    Hope you get through all this quikly and that your son is getting
    better! Love the pillow and the little angel, beautiful.
    take care,
    Solange

    Antworten
  20. Ich wünsche deinem kleinen Mann gute Besserung! Aber in so einem
    erfrischenden Kinderzimmer kann man ja glatt nur gute Laune behalten –
    sieht wunderbar aus und wirkt irgendwie so erfrischend…

    Auf eine gute Genesungswoche und ein dann hoffentlich ersehntes schönes
    Wochenende…

    Liebe Grüße, Chiara

    Antworten
  21. jade

    Liebe Nadine,
    was für ein wundervolles Jungs-Zimmer……..all die liebevollen Details
    und die frischen Farben……ein Traum!!!!! Hoffe, es geht deinem
    Kleinen wieder deutlich besser…….zum Glück versäumt man bei dem
    Wetter draußen nicht allzu viel, es ist sooo eklig – nass, windig und
    sehr kalt :((!

    Gute Besserung und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    Antworten
  22. Liebe Nadine, ich wollte mich ja noch bei Dir melden wegen der Bilder
    (Bearb.) . Eigentlich wollte ich Dir eine E-mail senden, aber ich finde
    keine Adresse. Wenn Du magst , kannst Du Dich gerne bei mir per E-mail
    melden, die findest Du in meinem Profil!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.