und alles erscheint plötzlich frischer, neuer, leichter und fröhlicher. Geht es euch auch so?

Wir waren in den letzten Tagen so ausgiebig an der frischen Luft wie schon lange nicht mehr und haben es in vollen Zügen genossen. Mittlerweile könnte ich aus dem Sand in unserem Flur schon wieder einen kleinen Sandkasten zusammen kehren. DAS ist bei uns immer ein sicheres Zeichen für FRÜHLING!

In einigen Blogs und Zeitschriften habe ich diese wunderschönen, dicht an dicht geklebten Weidenkätzchenkränze bewundert und hätte auch so gerne einen gehabt, doch bei unserem Blumenmann gab es nicht mehr genügend Zweige für ein solches Riesenprojekt. Deshalb habe ich mich für die Schmalspurvariante entschieden und einfach kleine Kränze gebunden. Vielleicht gibt es den großen Kranz dann im nächsten Jahr.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.


Spring is here and suddenly everything seems fresher, newer, easier and more cheerful. Don’t you feel the same?

During the last few days we’ve been outside enjoying the fresh air for as long as we haven’t for a very long time and enjoyed it a lot. When we come back our hall feels like a sand-box with all the sand we bring in. That’s a clear sign of SPRING!

In a couple of blogs and magazines I’ve seen these wonderful, tightly glued pussy willow wreaths and I would have loved to get one myself, but the flower shop on the corner did not have enough branches left for a project of this size. That’s why I decided to go for the smaller version, binding small wreaths instead. Maybe I will be going for the big version next year.

I hope you will have a good start into the weekend.

IMG_5865
IMG_5844

Liebe Grüße, Nadine

24 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Nadine!

    Ich hab soooo viele schöne Posts von dir verpasst… ich liebe deine
    Fotos… sie machen so richtig Lust auf Frühling! Die Bellis sind
    zusammen mit deinen Buchsbaumkränzen total super in Szene gesetzt. Und
    die weisse Ranukel… ich glaub… ich muss mal einkaufen fahren und mir
    auch was Frühlingshaftes besorgen! 🙂

    GVLG

    Martina

    Antworten
  2. Sabine

    Salut,

    ohh ich bin ganz verliebt in das letzte Foto. Die Blumen, das
    Arrangement, einfach die gesamte Zusammenstellung sieht himmlisch aus.
    Aber auch das Ei, mit dem Hasen drauf ist richtig niedlich, ist das auch
    wieder mit einem Stempel entstanden? Auf jeden Fall machen diese Bilder
    Lust auf den Frühling, wobei es bei uns heute Nachmittag leider schon
    wieder regnen soll, ich hoffe ihr habt mit eurem Wetter mehr Glück. Euch
    noch ein schönes WE!

    Ganz liebe Grüße aus Franken
    Sabine

    Antworten
  3. eni

    bei uns ist der frühling auch angekommen…und ja…auch wir fühlen uns
    leichter und beschwingter dadurch…schon allein deswegen, weil man
    weniger kleidung anziehen muss, wenn man rausgeht.
    wir sind auch viel draussen und haben zuhause ein wenig frühlingshaft
    dekoriert;D

    dein kleines weidenkätzleinnest und das ei darin…sind wundervoll!!!

    ich wünsch dir einen tollen start in ein hoffentlich sonniges wochenende!!!

    liebgruss
    eni

    Antworten
  4. Liebe Nadine,
    du machst einfach immer wundervolle Bilder – das die Kränzchen
    schmalspur sind, sieht man ihnen kein bisschen an. Ich hab die
    Kätzchenzeit auch wieder verpasst, bei uns sind schon alle gelb. Da
    haben die fließigen Bienchen wenigstens auch was zu tun ;o))…
    Liebe Grüße
    Beate

    Antworten
  5. Liebe Nadine,
    wie traumhaft schön deine Bilder wieder sind.
    War heut im T-Shirt unterwegs, den ganzen Tag, ach wie herrlich. Leider
    schüttet es nun was runter geht. Das schöne Wetter scheint erst mal
    vorbei zu sein :-((
    Ich weiß welche Kränze du meinst. Falls ich noch dazu komme werd ich so
    einen machen. Falls du Intresse hast, bei genug Zeit mach ich dir einen
    mit, Lg maria

    Antworten
  6. Die Bilder und Dekorationen hier im Blog schaue ich mir immer wieder
    gerne an – toll wie man aus einfachen Mitteln so wunderschöne
    Arrangements zaubern kann! Die ersten beiden Bilder gefallen mir
    besonders gut. Und ich finde auch: „Weniger ist mehr.“ 🙂

    Antworten
  7. Hallo Nadine,
    bin seit einiger Zeit stiller Leser – jetzt aber nicht mehr :-)! Deine
    Fotos und Deko sind immer toll. Ich wünschte, meine Fotos würden mir
    auch mal so gelingen. Fange gerade an zu fotografieren und finde es echt
    schwer. Deine Bilder sind immer so schön hell – vermutlich viele weiße
    Wände & große Fenster…?!
    Herzliche Grüße Bianca

    Antworten
  8. Hallo liebe Nadine!

    Das sind soooo tolle Fotos! Deine Osterdeko sieht echt toll aus! Da kann
    ich mir nochmal eine Scheibe abschneiden… denn bisher hab ich noch
    kein einziges Osterei dekoriert! 🙂

    Ganz ganz viele liebe Grüße an dich

    Martina

    Antworten
  9. Nadine, Nadine…solch kleine Kränze und schon so bezaubernd!!! Und
    dieses Ei erst, da verliebt man sich gleich in den Hasen. Ich finde es
    wundervoll, wenn man sich in Zeitschriften inspirieren läßt und dann
    solch schöne Dinge zaubert. Du hast halt ein Händchen für das Schöne.Ach
    ja, ich finde es übrigens das Beste überhaupt, dass wir nun alle nach
    draußen wollen- es liegt selbst beim Miesepeterwetter ein Hauch Frühling
    in der Luft. Liebste Grüße und ein schönes Fest mit deiner Familie
    wünscht dir Tanja

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.