Wir haben wieder ein wenig gebastelt. Dieses Mal waren es kleine Ostereier aus Pappe. Ausgeschnitten hat mein großer Sohn alle ganz alleine, nur beim Kartoffeldruck musste ich ihm ein wenig helfen, weil ihm die Kartoffel ziemlich oft aus der Hand gerutscht ist. Macht aber nichts, denn jetzt ist er stolz wie Oskar, dass seine Osterhasen an unserem Leuchter in der Küche baumeln.


We tinkered again. This time we made little paperboard Easter eggs. My oldest son cut everything himself but I had to help him with the potato printing, because the potato slid out of his hand pretty often. Now he is very proud that his Easter bunnies are dangling from the chandelier in our kitchen.

IMG_4911
IMG_4894

Liebe Grüße, Nadine

20 Kommentare

  1. Liebe Nadine,
    toll gebastelt habt ihr wieder! Ich bewundere das sehr, mir liegt das
    nicht wirklich. Und dann kommen auch immer so dekorative Sachen dabei
    raus. Gefällt mir sehr gut!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe grüße
    Kristin

    Antworten
  2. Was für eine tolle Idee!
    Darf man fragen, woher die tolle Flaschenlampe ist?!
    Ich meine, von einem holländischen Designer, komme aber nicht drauf! :)
    Deine Bilder sind alle toll!

    Viel Liebes von
    linda

    Antworten
  3. Die Anhänger sind ja zuckersüß geworden!!! Eine tolle Idee! Habe gerade
    noch die Bilder von Deinem lezten Post bewundert!!! Wunderschöne Deko
    und Blumen! Aber ich liebe ja sowieso Deine Bilder! Was benutzt Du denn
    für eine Kamera Du Profi! :-)
    Ich weiß leider immer noch nicht wie ich Dich verlinken kann! Schnief!

    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    Antworten
  4. wow, ich bin begeistert von deinem kleinen Scherenkünstler. Kaum zu
    glauben, dass er mit der Kartoffel mehr Probleme hatte als mit der
    Schere. Bei meiner Tochter war das immer andersherum.

    Die Hasen sind euch richtig gut gelungen.

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *