und ich habe meinem großen Sohn einen Abreißkalender für sein Zimmer gebastelt und eine Hyazinthe für unsere Küche gekauft. Kind glücklich, Mama glücklich!

Die Idee für den Kalender habe ich mir bei der lieben Doris abgeschaut und ein wenig verändert. Ich habe einfach eine alte Geburtstagskarte als Hintergrund benutzt und diese mitsamt des Kalenders in einen Rahmen ohne Glas gerahmt. Fertig! Lustig ist nur, dass er jetzt andauernd von seinem neuen Adventskalender spricht.

Es ist übrigens unglaublich, wie viel Frische eine einzelne Hyazinthe in einen Raum zaubern kann. Ich freue mich schon sehr auf ihre Blüten.

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner Teatime-Serie. Ich freue mich immer, wenn ihr mir so nette Dinge schreibt.

Today´s January the 18th and I made my eldest son a tear-off calender for his room and bought a hyacinth for our kitchen. Child happy, mom happy!

I adopted the idea for the calender from Doris and modified it a little bit. I used an old birthday card as background and framed it together with the calender in a frame without glass. Done! It’s just funny that he always refers to it as his new advent calendar.

By the way it is amazing how much freshness one single hyacinth can bring to a room. I’m looking forward to it blooming.

Thanks a lot for your comments on the tea time series. I am always delighted to read your lovely comments.

Heute ist der 18. Januar
Heute ist der 18. Januar
Heute ist der 18. Januar

Liebe Grüße, Nadine

23 Kommentare

  1. Sabine

    Suuuuuuuuuuper!!
    Das ist eine ganz tolle Idee und ich werde das mal „gedanklich
    abspeichern“ fürs nächste Weihnachtsfest. Mensch, da habe ich doch schon
    gleich eine Geschenkidee! Danke!!
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Sabine

    Antworten
  2. Guten Morgen liebe Nadine
    Das ist so ein zauberhafter Kinder-‚Advents‘-Abreisskalender!!!
    Wunderschön, wie du den gemacht hast!
    Ich freue mich auch schon auf meine ersten blühenden Hyazinthen…
    Liebe Grüsse
    Doris

    Antworten
  3. Liebe Nadine,
    Dein Kalender gefällt mir ausgesprochen gut und ich habe schon wieder
    neue Inspiration bekommen und würde am liebsten sofort auch bei mir
    loslegen 😉 wahrscheinlich kennst Du dieses Gefühl. Ist der kleine
    Pirat eine Fingerpuppe?
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße von Tini

    Antworten
  4. Liebe Nadine,

    Dein Kalender ist sehr herzig. Meine Großeltern hatten auch jedes Jahr
    einen und immer wenn ich zu Besuch war, durfte ich das Blatt abreißen.
    Was hatte ich mich darauf immer gefreut.
    So Frühlingsblüher zaubern doch gleich eine andere Stimmung in das graue
    Wetter. Bei mir stehen sie auch schon parat.
    Liebe Grüße
    Diana

    Antworten
  5. Man nehme eine Müslischüssel.
    Man stelle eine Hyiazinthe hinein.
    Man mache ein Foto davon.

    Sieht alles leider sehr nach GAR NIX aus.

    A U S S E R…

    man heißt Nadine, dann sieht es nämlich aus, wie das Deckblatt der neue
    Living at home, nur NOCH schöner!

    Mädchen, wie kreigst du das nur hin, dass bei Dir alles zu einer
    Skulptur wird?
    Hammer.

    My queen of pure style…

    Liebesgrüße
    Joanna

    Antworten
  6. Schon der zweite Abreißkalender, den ich heute in meinem Blogreader
    gefunden habe – scheint ja ein echter Trend 2010 zu werden!

    Der von dir gebastelte würde meinem kleinen Piraten auch äußerst gut
    gefallen!

    Liebe Grüße, Linnea

    Antworten
  7. Liebe Nadine, das ist ja eine soooooo süße Idee mit dem Abreißkalender
    !!! Ich glaube, da muß ich morgen direkt mal losmarschieren und meiner
    Kleinen so was auch basteln – natürlich in rosa und mit
    Prinzessinnen….:-)Sie ist momentan nämlich auch ganz fasziniert von
    ihrem Sarah Kay ( ich liebe Sarah Kay ! Das war ja schon zu meiner
    Kinderzeit so niedlich ! )- Kalender !
    Hast du dir das Milch-Zucker-Set schon bestellt ? 🙂
    Deine Hyazinthe in der weißen Schale mit Schleife ist wirklich sehr
    schön ! Ich muß momentan auch immer und überall Blümchen mitnehmen und
    den Frühling irgendwie ins Haus holen – der Winter ist einfach nicht
    meine Jahreszeit !
    Ich wünsche dir eine gute Nacht und schicke dir ganz liebe Grüße, Jessica

    Antworten
  8. Liebe Nadine,
    das hast du aber toll gemacht! Eine schöne Idee.
    Deine Hyazinthe sieht sehr edel aus. Du verstehst es ja immer sehr gut,
    etwas einfaches stilvoll in Szene zu setzen. Wart mal ab, bis die noch
    blüht!

    ganz liebe Grüße
    Kristin

    Antworten
  9. Liebe Nadine,
    ich bin aus dem Tessin/Schweiz und hab
    per Zufall dein schöner Blog gesehen
    jetzt warte ich Sehnsüchtig auf Deine
    News. Mein Kompliment! Guter Geschmack.
    Ich Liebe Deko und basteln. Auf meinem
    Blog findet man im moment nur meine
    Bastelarbeiten – werde es mal ändern.
    Bei uns ist es soo schwierig schöne
    Artikel zur Deko zu finden.Wo könnte
    ich dieses Herzkerzenhalter vom Foto
    morning mood kaufen? Ich liebe Herze!
    Wünsche noch eine gute Woche.
    Daniela

    Antworten
  10. Liebe Nadine!

    Der Kalender ist so schön geworden – und so lange hat wohl noch nie ein
    ‚Adventskalender‘ überlebt, hihi!
    Schön, dass es ihm so viel Freude macht!

    Deine Teepause vom vorigen Post sieht so verlockend aus, ich glaube, ich
    mach mir jetzt auch noch ein Tässchen – bevor Jacob wieder mit vielen
    unbedingt zu erzählenden Neuigkeiten heim kommt ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.