und in unserem Wohnzimmer steht der süßeste und kindersicherste Baum den wir je hatten. Er ist so klein, dass er sogar noch auf einem Stuhl stehen kann.

Weil wir in diesem Jahr nur am Heiligen Abend zu Hause sind, wollte ich keinen größeren Baum und jetzt glaube ich kaum, dass ich jemals wieder einen großen haben möchte. An ihm kommen die wunderschönen Herzen, von Yvonne genäht und bei Anja gekauft, die süßen Fliegenpilze von Melly und die Pfefferkuchenherzen von Ikea wunderbar zur Geltung. Ahhh, ich bin verliebt und freue mich wahnsinnig auf unser erstes Weihnachtsfest zu viert!

Euch allen wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit viel Zeit für eure Familien.

Finally Christmas Eve is here and in our living room there is the sweetest and most childproof tree we ever had. It’s so small we can even put it on a chair.

As this year we will only be here on Christmas Eve I did not want to have a bigger tree and now I feel like I will never want to have a bigger tree again. It’s the perfect stage for the little fabric hearts made by Yvonne and bought from Anja, the sweet fly agarics from Melly and the gingerbread hearts from Ikea. Ahhh, I’m in love with it and can’t wait for our first foursome Christmas!

Wish you all a merry and calm Christmas with a lot of time for your families.

Endlich ist Weihnachten!
Endlich ist Weihnachten!

Liebe Grüße, Nadine

16 Kommentare

  1. Merry Christmas and happy new year Nadine!
    I know what you mean about small xmas trees. We have a small one this
    year too and will continue to ahve a small one will Q is 4 (he is now
    2). We did the same thing when my eldest daughter was small.
    Your tree is sweet I just love it!

    Antworten
  2. Liebe Nadine,
    durch eine Freundin bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden –
    wirklich wunderschön, was du so einstellst!! Der kleine Weihnachtsbaum
    gefällt mir auch besonders gut! Schöne Feiertage! Freue mich auf deine
    Beiträge in 2010! Liebe Grüsse, Ina

    Antworten
  3. …so einen wollte ich auch…meiner geht aber gar nicht aufs
    Foto…lach…so groß ist er. Ich hatte mein Stühlchen schon bereit
    gestellt, aber dann reicht er bis zur Decke…..aber nächstes Mal….
    Liebe Nadine,
    schön, dass ich dich im Bloggerland kennen lernen durfte! Alles gute
    noch nachträglich zu deinem Geburtstag, ich war ein wenig kommentierfaul!
    Liebe Grüße
    Beate

    Antworten
  4. Ist das ein bezauberndes Bäumchen! Ich hoffe ihr hattet einen
    gemütlichen Heiligabend! Und noch schöne Weihnachtsfeiertage … ich lag
    gestern mit einem Magendarmvirus auf dem Sofa, aber heute geht es schon
    wieder etwas besser.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben,
    alles liebe zum Fest!
    Liebste Grüße
    Esther

    Antworten
  5. Liebe Nadine, der Baum ist wirklich allerliebst ! Ich hätte auch nichts
    gegen so ein kleines, feines Bäumchen, aber meine Männer würden ja am
    liebsten den Baum vom Marienplatz ins Wohnzimmer stellen….das ist wohl
    irgendwie noch ein rudimentäres Verhalten aus der Zeit der Jäger und
    Sammler….;-)
    Ich wünsche dir und deiner Familie frohe Festtage udn freue mich auf
    viele, neue, wunderschöne Posts von dir im nächsten Jahr ! Alles Liebe,
    Jessica

    Antworten
  6. Liebe Nadine,

    Dein Bäumchen ist wirklich ganz „allerliebst“, klein und fein!

    Ich wünsche Euch auch eine schöne Weihnachtszeit und freue mich auch
    weiterhin auf schöne Bilder von Dir und Deinem schönen Zuhause.

    Alles Liebe und bis bald,
    Sonja

    Antworten
  7. Hallo Nadine,

    ich bin vor kurzen auf eure vielen schönen Blogs gestoßen. Noch bin ich
    nur Zuschauer, aber mein Vorsatz für dieses Jahr ist, mir auch einen
    Blog einzurichten.
    Einen zauberhafter Baum. hast Du Deiner Familie gezaubert. Verrätst Du
    mir wo man einen so tollen großen Holzstern herbekommt?
    Besten Dank.

    Liebe Grüße
    Diana

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.