Gestern war ich mit meinen Kindern zum Laternenbasteln im Kindergarten. Nach einer kleinen Bastelpanne (mein Großer hat gleich zu Beginn die Zacken zum Ankleben abgeschnitten) klappte es dann auch wunderbar und er hat jetzt eine tolle Zaubererlaterne, auf die er sehr stolz ist. Jetzt kann St. Martin kommen.

Auch bei uns zu Hause ist jetzt die Zeit der Kerzen, Laternen und Windlichter. Kaum etwas ist gemütlicher und schöner wenn es draußen kälter wird. Obwohl, … mir fällt da noch etwas ein. Die Kombination von Kerzenschein UND etwas Süßem ist natürlich noch besser. Aus dem Grund haben wir auch gemeinsam gebacken. Eigentlich sollte es ja ein Rotweinkuchen werden aber mein Sohn fand das langweilig. Also haben wir den Teig einfach in Muffinförmchen gegossen und zum Schluss noch Fähnchen gebastelt.

Ich wünsche euch eine schöne restliche Herbstwoche.

Herbstlichter
Herbstlichter
Mmmmmmh!

Liebe Grüße, Nadine

18 Kommentare

  1. mirjam

    eure muffins sehen zum anbeißen aus! dein sohn hat wunderbare ideen.
    eure deko ist stimmig wie immer. einfach schööööööön.
    genießt den herbst weiterhin!
    liebe grüße
    mirjam

    Antworten
  2. mmmh so lecker sehen die aus!! Ich habe oft Apfelnkuchen, Apfelkompott,
    Apfelküchle u.s.w. zubereitet, da unsere Apfelbäume dieses Jahr Unmengen
    an Früchten getragen haben….. aber bald haben wir es geschafft, es
    liegen nur noch ein paar vom Sturm herunter gefallene am Boden, die
    wahrscheinlich die Pferde vom Nachbarn bekommen werden….zum Glück,
    denn langsam können wir keine Apfelgerichte oder Kuchen mehr sehen *lach*
    St. Martin!!!! Den vermiss ich hier oben auch! Ach, was war die Zeit
    gemütlich, als man mit den Kindern und dem Kindergarten durch die
    Strassen gelaufen ist….mmmhhh Genieß die gemütliche Zeit mit deinen
    Kindern:)….Grüsse dich ganz lieb..*Marie*

    Antworten
  3. Wow, Eure Muffins sind toll geworden. Wie habt ihr denn die Fähnchen
    gebastelt? Aus Stoff oder Papier? Dein Heidekranz sieht auch wunderschön
    aus, besonders die weiße Spitze, mit der du ihn aufgehangen hast,
    harmoniert wunderbar dazu!
    Alles Liebe, Karolina

    Antworten
  4. Liebe Nadine,
    Oha, diese Ecken zum festkleben habe ich auch immer zuerst zerstört
    *schmunzel*
    Manchmal passiert mir das immer noch….
    Dann schneide ich ganz lang eine Rohform einer Schachtel aus und beim
    letzten Schnitt….Zack!
    Ist die Festklebelasche weg….
    Aber bei Kerzenschein und so liebevoll dekorierten Muffins ist das
    sicher schnell vergessen.
    Liebe Grüße,
    Lena

    Antworten
  5. Liebe Nadine,

    Deine Fotos sind immer so klar und edel, finde ich total schön. Und
    lecker sind auch noch 😉
    Ich mag das sehr, wenn Du immer diese zauberhaften Bändchen dekorierst,
    bin ja noch auf der Suche danach (vielen Dank für Deinen Tip!)

    Backen ist übrigens nicht so meine Stärke. Wenn also mal sowas Leckeres
    bei mir auftaucht, ist das garaniert gekauft 😉

    Wünsche Dir und Deiner Familie noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße und auf bald, Sonja

    Antworten
  6. Liebe Nadine, deine Bilder sind wunderschön und weiß und silber ( und
    Rehlein ) genau nach meinem Geschmack ! Und die Muffins ( mmmmh ! ) mit
    den tollen Fähnchen sehen einfach nur klasse aus ! Viele liebe Grüße und
    einen schönen Sonntagabend, Jessica

    Antworten
  7. Weißer Vintagezauber

    Guten Morgen Nadine,
    klasse Bilder und das zum Wochenanfang….bin begeistert.
    Sehe gerade…die Teelichter in Bauernsilber,rechts im Bild …habe ich
    auch :o))))
    Ich wünsche dir einen super Start in die neue Woche,
    mach

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.