Wir sind wieder da! Nach einer tollen und ereignisreichen Zeit ist es richtig schön wieder zu Hause zu sein. Morgen beginnt das zweite Kindergartenjahr für unseren Großen und wir kehren langsam aber sicher zu gewohnter Routine zurück.

Immer wenn ich einige Tage nicht zu Hause war, genieße ich es ganz besonders wieder in unserem Reich zu sein. Ich bin aufmerksamer und nehme viele Kleinigkeiten anders und intensiver wahr. Kennt ihr das auch?

Aus diesem Grund gibt es heute für euch ein paar Einblicke in unser Wohnzimmer. Es sind Fotos von Dingen, die mir besonders ins Auge gefallen sind und die mir sehr gefallen.

Der Bilderrahmen ist noch von meiner Oma und hat ewig im Keller meiner Eltern gestanden, ohne dass jemand an ihn gedacht hätte. Jetzt hängt er über unserem Sofa.

Den schönen großen Korb habe ich extra für unsere Kuscheldecken gekauft. Ihr Anblick lässt bei mir die Vorfreude auf den Herbst noch größer werden.

Vielen Dank übrigens für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr gefreut. Wir waren allerdings “nur” zu Besuch bei unseren Familien und nicht wirklich im Urlaub, so dass ich euch den Wunsch nach Urlaubsfotos nicht erfüllen kann.

Lasst es euch gut gehen!

Back home
Back home
Back home

Liebe Grüße, Nadine

17 Kommentare

  1. Sabine

    Liebe Nadine, schön, dass du wieder da bist!
    Auch freue mich jedes Mal, wenn ich wieder nach Hause komme und immer
    schauen mein Mann und ich uns nach unserer Rückkehr an und sagen uns:
    Schön haben wir

    Antworten
  2. …schön, dass du wieder heil angekommen bist. Auch bei uns kehrt
    allmählich wieder der Alltag ein.
    Ich kann deine Gefühle gut nachvollziehen, ich bin auch gerne daheim und
    fühl mich hier „sauwohl“. Deine Wohnzimmerbilder sind wirklich super
    schön – bei mir stört leider immer noch das BLAUE Ledersofa…aber,
    irgendwann ist auch das hinüber…hat ja schon 10 Jahre auf dem Buckel,
    da gibt es Hoffnung ;o))…
    LG
    Beate

    Antworten
  3. Liebe Nadine,
    Ja, das Gefühl kenne ich. Besonders wenn man in einem anderen Land war
    wo der Lebensstandard ein anderer ist, kehrt man mit tifer Dankbarkeit
    gegenüber den Dingen die schon normal geworden sind, zurück.
    Ihr habt ein wirklich sehr schönes Zuhause, da kehrt man immer gern
    zurück 🙂
    Liebe Grüße,
    Lena

    Antworten
  4. Hallo Nadine!
    Schön dass Du wieder da bist! Herrlich sieht es in Deinem Wohnzimmer
    aus! So schön hell und freundlich! Und wunderschön dekoriert! Der Korb
    ist ideal für Deine Plaids und alte Rahmen finden sich bei mir auch
    überall wieder. Sie sind auch ohne Bilder schön anzuschauen!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    Antworten
  5. Liebe Nadine

    schön ist es wenn man nach Hause kommt, vor allem wenn man so ein
    schönes Heim hat wie ihr.
    Du weißt ja dass ich deine Kuscheldecke mit Zopfmuster liebe, daher
    gefällt mir die Idee mit dem Korb unheimlich gut.
    Meine Decke ist ja nun auch da und in 3 Wochen können wir endlich in
    unser neues Heim ziehen.
    Wünsche dir eine tolle Woche!

    Liebe Grüßchen
    Dany

    Antworten
  6. Nach Hause kommen hat wirklich immer etwas! Ich mag die Zeit, wenn dann
    die ganzen Sachen wieder verstaut sind, man ein Plätzchen für die
    Mitbringsel gefunden hat, und überlegt, wie man ein bisschen
    Urlaubsgefühl in den Alltag übernehmen kann. Die Idee mit den
    Kuscheldecken im Korb gefällt mir *auch will*
    LG
    die Rabenfrau

    Antworten
  7. Schön das Du wieder da bist und ich finde auch nach Hause zu kommen ist
    am Allerschönsten. Tolle Bilder zeigst Du aus Deinem Wohnzimmer. Der
    Korb mit den Decken ist echt klasse. LG und einen schönen Start wünscht
    Sabrina

    Antworten
  8. wenn ich nach Reisen nach Hause komme- bin ich regelrecht verliebt in
    unser Zuhause – gleichzeitig sprühe ich nur so voll neuer Ideen und
    Kreativität –

    Ich liebe es also weg zu fahren – komme aber genauso gern wieder nach Hause

    Es ist so wunderschön bei dir

    herzlichst
    Elisabeth

    Antworten
  9. Hallo Nadine,

    schön, dass du wieder da bist. Tolle Einblicke in euer Zuhause. Mir geht
    es genau wie dir,mir fallen nach längerer Abwesenheit auch ganz bestimmt
    Dinge sofort ins Auge. Oft sind es Kleinigkeiten die mein Herz erfreuen
    und die ich ganz bestimmte Erinnerungen habe.

    Das „Lampenfoto“ finde ich besonders chic und edel.

    LG und bis bald Katja

    Antworten
  10. Liebe Nadine,
    uns geht es nach jedem Urlaub genauso. Wir freuen uns immer wieder,was
    für ein schönes Zuhause wir haben und sind dankbar dafür. Dass es euch
    ebenso ergeht, kann ich gut nachvollziehen!
    Eure Decken laden aber auch wirklich zum Kuscheln ein!!!
    Liebe Grüße,
    kiki
    P.S.: Ich hoffe,mit deinem Kleinen ist wieder alles in Ordnung!!

    Antworten
  11. Hallo Nadine! Ja das kann ich nachempfinden. Mir ist es gestern als wir
    von einer Reise aus Berlin zurückkamen ähnlich gegangen. Ich war
    eigentlich von meinem eigenen Haus beeindruckt. Übrigens hast Du für
    meinen Blog Pate gestanden. Er ist jetzt ein Jahr alt geworden. Also
    dafür noch einmal Danke schön. Dein Blog ist wirklich bezaubernd. Ich
    frage mich immer wieder woher ihr die Zeit für all das nehmt. Liebe
    Grüße Christiane

    Antworten
  12. Liebe Nadine,
    danke für den Blick in dein/euer wunderschönes Wohnzimmer. Sehr stilvoll
    und gemütlich. Der Korb ist echt schön. Kuschlig mit den Decken. Die
    Lampe hat es mir angetan. Ist die schön – in Verbindung mit dem
    Buchstaben – du sagst es – sieht super aus – auch der Bilderrahmen – ich
    find es toll, wenn man sich zu Hause wohl fühlt. Mir geht es auch so.
    lg Ruth

    Antworten
  13. Schöööön, du bist wieder zurück! Ich hoffe du bist schön erholt? Auch
    wenn es kein *richtiger* Urlaub war… die ganze Familie zu besuchen…
    wie schön! Ich liebe es, wenn ich bei meiner Familie bin, wie gut, dass
    sie nicht weit weg wohnen! 🙂

    Ich musste eben schmunzeln, als ich gelesen hab, dass dir nach einem
    Urlaub manche Dinge besonders auffallen, denn mir gehts genauso. Am
    allerschönsten ist es, wenn ich noch vor der Abreise alles ganz sauber
    geputzt habe und dann die Wohnung betrete. Das ist ein unbeschreiblich
    schönes Gefühl, zu wissen, JETZT ist man zu Hause und man fühlt sich
    sofort wohl! Und dann achtet man ganz anders auf die kleinen Details…

    Deine Bilder sind wie immer ein Traum. Besonders der Korb und das
    gestrickte Kissen sind wunderschön. Hast dus selbst gemacht?

    Ganz viele liebe Grüße an dich

    *Martina*

    Antworten
  14. Liebe Nadine,
    Ich habe deine Blog gefunden, und ich finde dass, Du hast viele
    wunderbare Ideen. Ich mag alles in deine Wohnung. Ich wohne in Pozna?,
    Polen. Deine Blog ist fantastich und seher sehr anregender. Vielen Dank
    fur Freude, wie deine Blog macht.

    Entschuldigung, fur meine Deutsch – ich habe kleine Probleme mit diese
    Sprache. Ich radebresche Deutch, weil ich diese Spache ohne im Schule habe.

    Viele Grussen!

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.