… baby sleeps.

Jetzt kommen die Baby-Themen bei mir geballt. Demnächst werde ich aber auch mal wieder etwas posten, das nichts mit Kindern zu tun hat. Versprochen!

Heute möchte ich euch den Schlafplatz unseres kleinen Mannes zeigen. Zum einen ist das sein kleines Babybett, in dem auch schon unser großer Sohn geschlafen hat und das wir tagsüber durch unsere Wohnung schieben, je nachdem wo wir es brauchen, zum anderen ist es unser Bett, in dem er natürlich auch sehr gerne schläft.

Edit: Das Kinderbett ist von der norwegischen Firma Stokke. Ich mag besonders die runde Form und die Mobilität.

Da einige von euch wissen wollten, von welchen Firmen die Babysachen aus meinem letzten Post sind, schreibe ich es euch einfach einmal auf:

Kapuzenjäckchen von pluiplui
Pilz-Lampe von Heico
Ball von Sebra
Decke von Rice
Entenspieluhr von Sigikid

Sssssh...

Liebe Grüße, Nadine

23 Kommentare

  1. …ich an seiner Stelle könnte mich gar nicht recht entscheiden…beides
    sieht soooooo schön heimelig aus. Vielen Dank für deinen lieben
    Kommentar und schön, dass du es zeitlich schaffst, am „normalen“ Leben
    teilzunehmen (du weißt was ich meine…)deine Bilder sind wie immer
    wundervoll….
    LG
    Beate

    Antworten
  2. Anonymous

    Liebe Nadine,
    ganz herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines 2. Sohnes!
    Es ist einfach nur wunderschön, in deinem Blog zu stöbern. Deine Bilder
    sind toll und du verstehst es, sie mit lieben Worten gelungen zu
    kommentieren.
    Ich freue mich auf mehr!!!
    Liebe Grüße und dir und deineer Familie ein zauberhaftes Wochenende!
    Sabine

    Antworten
  3. *flüster* :o)

    Ich glaube wir Mädels hier sind Babythemen gegenüber nicht abgeneigt –
    und wenn sie von so schönen Bildern begleitet werden erst recht nicht!
    Das Ovale Bettchen sieht so schön heimelig aus! Und dass es so mobil ist
    finde ich genial! Hätte ich mir vor ein paar Jahren auch so gewünscht :o)

    Diese ersten Wochen sind eine ganz besondere Zeit, finde ich. Und Ihr
    macht sie Euch so richtig schön!

    Liebe Grüße
    Melanie

    Antworten
  4. Immer her mit den Babythemen ;o)
    Davon kann ich nie genug bekommen und dann noch so schöne Bilder *schwärm*.
    Euer Schlafzimmer ist traumhaft hell und sehr stilvoll und gemütlich.
    Besonders die Wandgestaltung gefällt mir ausgesprochen gut.

    Alles Liebe für euch und eine schöne Zeit!

    Kristin

    Antworten
  5. Hihi, wir blogger-Mütter!

    Wie ich sehe, hat auch Dein Kleiner dunkle Haare. Ein wunderschönes
    friedliches Bild!

    Meiner schläft, wenn nicht in meinem Bett, in meinem alten Stubenwagen,
    auch sehr gemütlich!

    Ich wünsch Dir eine wunderschöne Babyzeit, ich genieße die Zeit sehr!

    Ganz liebe Grüße von Caro

    Antworten
  6. Liebe Nadine,
    es klingt, als ob es euch gut geht!
    Das freut mich sehr!
    Ich bin immer wieder begeistert, wenn es einen neuen Erdenbürger gibt.
    Ich wünsche euch immer viel Freude an und mit euren Kindern!
    Biene

    Antworten
  7. Also wegen mir kannst du auch noch mehr Baby Posts schreiben!… die
    sind genau so schön wie alle deine anderen Posts auch!-aber halt noch
    süßer ;o)
    Ich wünsche Dir auch gute, und sehr bald wieder laaaange Nächte, mit
    vieeel schlaf! ;o)
    Liebe Grüße
    Esther

    Antworten
  8. Hej Nadine!
    Das Bett ist ein Traum, das sieht richtig gemütlich aus!!

    Und die Idee mit Euren Namen an der Wand ist echt klasse!

    Hör` ja nicht auf mit den Babythemen, der Kleine ist soooo süß! ;o)

    Ich grüß` Dich ganz lieb, hab` ein schönes Wochenende,

    Silke

    Antworten
  9. Liebe Nadine!
    Das Bettchen ist ja wirklich praktisch UND total schön! Aber am
    schönsten finde ich das Bild mit dem schlafenden Prinzen und dem Zebra!!

    Liebe Grüsse und ein wundervolles Wochenende,
    Manou

    Antworten
  10. Liebe Nadine,
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures kleinen Sohnes. Die Aufnahme von
    ihm und seinem Zebra ist einfach fantastisch. Ist das Zebra
    selbstgemacht? Und euer Wandschriftzug sieht auch ganz toll aus. Auch
    wenn du jetzt weniger Zeit hast, freue ich mich dennoch auf wunderbare
    Fotos und Beiträge von dir. Es liest sich sehr schön und sieht super
    aus. Darf ich dich verlinken?
    VG Marile

    Antworten
  11. Hallihallo!
    Ich bin hier gerade rein gestolpert …
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Sohnes!
    Aber jetzt will ich mal nicht mehr ao einen Krach machen …
    Ich wünsche dir ruhige Nächte und eine zauberhafte Zeit!

    GGLG, Ines!

    P.S. Schau

    Antworten
  12. Evi

    Liebe Nadine,

    ich bin echt begeistert von deinem tollen Blog und den schönen
    Einrichtungsideen! Darf ich fragen wo du deinen Wandaufkleber her hast?
    Ich liebäugele gerade mit einem Wandaufkleber für mein Kinderzimmer. Ich
    habe gesehen, dass du auch einen individuellen Text darin hast. Ich
    freue mich auf dein feedback! (Da ich hier keine Links setzen kann,
    siehe oben)

    Herzliche Grüsse
    Evi

    Antworten
  13. Herrjeh Nadine,
    da habe ich ja die schönste Nachricht überhaupt, total verpasst!!
    Ich gratuliere Euch ganz herzlich zu Eurem kleinen Prinz.
    Ach wie süß und ich dussel merk das erst jetzt ts ts
    Ich wünsch Euch noch alles alles gute

    Liebste Grüße
    Bianca

    P.S. mittlerweile haben wir eine Torte bestellt, beim Zorn ;o) Die haben
    ganz viele englische Torten und machen auch nach eigenen Wünschen Torten

    Antworten
  14. Seufz – wie schön! Bei meinem kleinen Sonnenschein ist es schon fast
    drei Jahre her,dass er sooo klein war! War er wirklich mal so klein?
    Kaum mehr vorstellbar. Da bekommt Frau doch gleich Hormonschübe 🙂
    Genieße diese wundervolle Zeit!
    LG,Kiki

    Und bitte noch mehr davon!

    Antworten
  15. Hallo liebe Nadin!
    Oh wieder so ein süsser Einblick in die Welt von deinem Kleinen. Ich
    kann mir gut vorstellen, wie goldig er aussieht. Danke für Deinen Besuch
    auf meinen Blog. Habe mich sehr gefreut. Wollte Dir auf diesem Weg nur
    mitteilen, dass ich Dich „getaggt“ habe. Keine Angst ist nichts
    Schlimmes – ich wurde damit von Schneesternchen (Martina)überrascht und
    habe dann natürlich auch mitgemacht. Was das ist steht auf meinen Blog!
    Lg Bine

    Antworten
  16. daniela

    Hallo Nadine

    ich stöbere deinen wundervollen Blog gerade von
    vorne bis hinten durch, nun eine kurze Frage wie
    schon mehrfach gestellt, daß Wandbild hast du daß
    selbst gemacht oder kann man es irgendwo bestellen?

    Einfach nur tolle und geschmackvolle Bilder.

    LG

    Daniela

    Antworten

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.